RE2 nach Cottbus ohne Halt in B-Ostbahnhof ? (Allgemeines Forum)

jotxl @, Montag, 04. Dezember 2017, 21:56 (vor 9 Tagen)

gerade durch Zufall gelesen, mit der Aufnahme des Haltes in Ostkreut entfällt (bis auf Ausnahmen) der Verkehrhalt in Berlin-Ostbahnhof. Ist der Fahrplan wirklich so eng gestrickt ?
Ist ja einmalig, das Regios in Ostbahnhof nicht halten....

RE2 nach Cottbus ohne Halt in B-Ostbahnhof ?

Giovanni @, Montag, 04. Dezember 2017, 22:06 (vor 9 Tagen) @ jotxl

gerade durch Zufall gelesen, mit der Aufnahme des Haltes in Ostkreut entfällt (bis auf Ausnahmen) der Verkehrhalt in Berlin-Ostbahnhof. Ist der Fahrplan wirklich so eng gestrickt ?

Ja. Auch deshalb werden einige Halte südöstlich von Lübbenau überwiegend im SEV bedient.

Ist ja einmalig, das Regios in Ostbahnhof nicht halten....

Im Hinblick auf die Alternativen ist der Ostbf wohl am ehesten verzichtbar.
Ähnliches gab es aber schon in Spandau und Lichtenberg.

--
Wo Logik aufhört fängt das DB-Preissystem an.
2.4.4: "Eine Fahrkarte für eine höhere Produktklasse berechtigt [...] auch zur Beförderung in einer niedrigeren Produktklasse."
Ein Doppelstock-RE ist 4.631,5mm hoch - ein ICE1-Speisewagen nur 4.295mm ;)

RE2 nach Cottbus ohne Halt in B-Ostbahnhof ?

flierfy, Montag, 04. Dezember 2017, 22:11 (vor 9 Tagen) @ jotxl

gerade durch Zufall gelesen, mit der Aufnahme des Haltes in Ostkreut entfällt (bis auf Ausnahmen) der Verkehrhalt in Berlin-Ostbahnhof. Ist der Fahrplan wirklich so eng gestrickt ?
Ist ja einmalig, das Regios in Ostbahnhof nicht halten....

Das sollte die Regel sein. Der Bahnhof, den man heute Ostbahnhof nennt, ist so sinnvoll wie ein Kropf. Er bietet keinen verkehrlichen Mehrwert, ist im Grunde entbehrlich und besteht nur fort, weil keiner den Mumm hat das Ding zu entfernen. Eine vier-gleisige S-Bahn-Station an der Stelle würde vollkommen reichen.

RE2 nach Cottbus ohne Halt in B-Ostbahnhof ?

ALR997 @, Montag, 04. Dezember 2017, 22:25 (vor 9 Tagen) @ flierfy

Naja ehrlicherweise muss man sagen, dass sich hier zumindest Abstell- und Wartemöglichkeiten im Zulauf auf die Stadtbahn bieten um Staus abzufedern. Auch die Aussage, es wäre sinnvoll, das Ding abzureißen, ist natürlich insofern dumm, dass man kein bestehendes Bauwerk dieser Dimension mal eben abreißt, bevor der (in Hinblick auf die Erschließung höherwertigere) Ersatz am Ostkreuz fertig ist.

Also klar, dass gewisse selbsternannte Experten (nicht explizit du, ich weiß schon nicht mehr, wer die Debatte beim letzten Mal aufgezogen hat) meinen, der Ostbahnhof sei völlig unnütz und solle nur noch S-Bahn-Halt bleiben, aber manchmal sollte man bedenken, dass das eigene Weltbild nicht alle Perspektiven abdecken kann.

Das nur mal allgemein gesagt.

RE2 nach Cottbus ohne Halt in B-Ostbahnhof ?

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Montag, 04. Dezember 2017, 23:04 (vor 9 Tagen) @ ALR997

Naja ehrlicherweise muss man sagen, dass sich hier zumindest Abstell- und Wartemöglichkeiten im Zulauf auf die Stadtbahn bieten um Staus abzufedern. Auch die Aussage, es wäre sinnvoll, das Ding abzureißen, ist natürlich insofern dumm, dass man kein bestehendes Bauwerk dieser Dimension mal eben abreißt, bevor der (in Hinblick auf die Erschließung höherwertigere) Ersatz am Ostkreuz fertig ist.

Leider hat man aber die Chance vertan, das Ostkreuz Fernverkehrstauglich auszubauen, sodass zumindest die Linien IC 77 und IC 95 dauerhaft am Ostbahnhof bleiben werden.

--
Weg mit dem 4744!

RE2 nach Cottbus ohne Halt in B-Ostbahnhof ?

flierfy, Dienstag, 05. Dezember 2017, 18:46 (vor 8 Tagen) @ ALR997

Naja ehrlicherweise muss man sagen, dass sich hier zumindest Abstell- und Wartemöglichkeiten im Zulauf auf die Stadtbahn bieten um Staus abzufedern. Auch die Aussage, es wäre sinnvoll, das Ding abzureißen, ist natürlich insofern dumm, dass man kein bestehendes Bauwerk dieser Dimension mal eben abreißt, bevor der (in Hinblick auf die Erschließung höherwertigere) Ersatz am Ostkreuz fertig ist.

Also klar, dass gewisse selbsternannte Experten (nicht explizit du, ich weiß schon nicht mehr, wer die Debatte beim letzten Mal aufgezogen hat) meinen, der Ostbahnhof sei völlig unnütz und solle nur noch S-Bahn-Halt bleiben, aber manchmal sollte man bedenken, dass das eigene Weltbild nicht alle Perspektiven abdecken kann.

Das nur mal allgemein gesagt.

Nur dass man solche Wartepositionen an der Stelle nicht braucht. Die Stadtbahn reicht praktisch von Bf Charlottenburg bis zum Abzweig Wuhlheide. Dort müssen Züge im Zweifel warten, um nacheinander aufgereiht die Strecke zu befahren. In Ostbahnhof zweigt lediglich die Strecke zum Bbf Rummelsburg ab. Dieser jedoch stellt selbst Abstell- und Wendemöglichkeiten bereit.

RE2 nach Cottbus ohne Halt in B-Ostbahnhof ?

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Dienstag, 05. Dezember 2017, 19:00 (vor 8 Tagen) @ flierfy

Die Stadtbahn reicht praktisch von Bf Charlottenburg bis zum Abzweig Wuhlheide.

Es gibt keinen Abzweig Wuhlheide.

--
Weg mit dem 4744!

RE2 nach Cottbus ohne Halt in B-Ostbahnhof ?

flierfy, Dienstag, 05. Dezember 2017, 21:32 (vor 8 Tagen) @ JeDi

Die Stadtbahn reicht praktisch von Bf Charlottenburg bis zum Abzweig Wuhlheide.


Es gibt keinen Abzweig Wuhlheide.

Dann eben Abzweig Ostendgestell.

...was uns die "Frage der Woche" beschert (tadaaa)

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Dienstag, 05. Dezember 2017, 03:28 (vor 9 Tagen) @ jotxl

An welchen ICE/IC-Fernbahnhöfen fahren Regios ohne Halt durch?

Wäre nicht Frankfurt West ein Kandidat?

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
DB-Fernverkehr heute? Aber nein, Goethe an Schiller im Jahre 1797

...was uns die "Frage der Woche" beschert (tadaaa)

Murrtalbahner, Dienstag, 05. Dezember 2017, 06:42 (vor 9 Tagen) @ Alibizugpaar

Esslingen, Plochingen, Nürtingen, Metzingen

Zumindest wenn Halte mit teilweisem IC-Stop bzw. teilweise durchfahrenden Regionalzügen zählen.

...was uns die "Frage der Woche" beschert (tadaaa)

PhilippK @, Dienstag, 05. Dezember 2017, 07:42 (vor 9 Tagen) @ Murrtalbahner

Neckar-Alb-Bahn ist ja nett, aber die Gäubahn hat hier was zu bieten - dank des Konzepts, Nahverkehrszüge weiß anzumalen und von ein paar Austauschleistungen:

Gäufelden
Bondorf
Ergenzingen (bei allen bis hier fährt sogar 'ne S-Bahn durch)
Eutingen
Sulz
Oberndorf
Aldingen
Spaichingen
Engen

Außerdem fällt mir spontan noch Ludwigsburg ein.

Gruß, Philipp

...was uns die "Frage der Woche" beschert (tadaaa)

cc-drake, Dienstag, 05. Dezember 2017, 07:29 (vor 9 Tagen) @ Alibizugpaar

Ludwigshafen(Rhein)Hbf wurde im Berufsverkehr ebenfalls von ICs bedient (bis zu deren Wegfall). Der neu eingeführte Süwex hält stattdessen in Ludwigshafen(Rhein)Mitte. Heute ist von den IC-Halten in Ludwigshafen Hbf nur noch der EC 217 übrig.

Fernbahnhöfe mit durchfahrenden Regios

Berlin-Express ⌂ @, nähe BPHD, Dienstag, 05. Dezember 2017, 16:02 (vor 9 Tagen) @ Alibizugpaar
bearbeitet von Berlin-Express, Dienstag, 05. Dezember 2017, 16:03

Berlin Ostbahnhof

Berlin-Gesundbrunnen

Hamburg-Dammtor

Elmshorn

Itzhoe

Heide

Bredstedt

Langenhorn

--
https://dbf.finalrewind.org/Berlin-Pankow-Heinersdorf?mode=single&hide_opts=1

Köln Messe/Deutz

agw @, NRW, Dienstag, 05. Dezember 2017, 16:18 (vor 9 Tagen) @ Berlin-Express

Na, gut. Schlechtes Beispiel.

Fernbahnhöfe mit durchfahrenden Regios

Alexander, Dienstag, 05. Dezember 2017, 16:50 (vor 8 Tagen) @ Berlin-Express

Berlin Ostbahnhof


Berlin-Gesundbrunnen

Hamburg-Dammtor

Elmshorn

Itzhoe

Heide

Bredstedt

Langenhorn

Treuchtlingen

München-Pasing

Buchloe

Kaufbeuren

--
Es gibt Menschen, die geizen mit ihrem Verstand wie andere mit ihrem Geld. (Wilhelm Busch)

Fernbahnhöfe mit durchfahrenden Regios

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Dienstag, 05. Dezember 2017, 16:57 (vor 8 Tagen) @ Alexander

Berlin Ostbahnhof

Berlin-Gesundbrunnen

Hamburg-Dammtor

Elmshorn

Itzehoe

Heide

Bredstedt

Langenhorn

Treuchtlingen

München-Pasing

Buchloe

Kaufbeuren

Frankfurt (Main) West

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

Fernbahnhöfe mit durchfahrenden Regios

218 466-1, Red Bank NJ / Ingolstadt, Dienstag, 05. Dezember 2017, 19:54 (vor 8 Tagen) @ JanZ
bearbeitet von 218 466-1, Dienstag, 05. Dezember 2017, 19:57

Berlin Ostbahnhof
Berlin-Gesundbrunnen
Hamburg-Dammtor
Elmshorn
Itzehoe
Heide
Bredstedt
Langenhorn
Treuchtlingen
München-Pasing
Buchloe
Kaufbeuren

Frankfurt (Main) West

Neu Ulm
Immendingen
Plochingen
Geislingen
Metzingen(Württ)
Nürtingen
Aulendorf

Neu ab Fahrplanwechsel (IRE 4247/4248):
Memmingen
Kempten

Siehe auch hier

--
[image]
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]

Fernbahnhöfe mit durchfahrenden Regios

Breisgau-S-Bahn @, Mannheim/Freiburg/Gera, Dienstag, 05. Dezember 2017, 17:01 (vor 8 Tagen) @ Alexander

Bad Krozingen

Leipzig Messe

--
Für eine DB Lounge in Erfurt!

Fernbahnhöfe mit durchfahrenden Regios

stolli75, Dienstag, 05. Dezember 2017, 17:12 (vor 8 Tagen) @ Alexander

Ich finde es sehr eigenartig,das der RE2 ab 10.12 nicht mehr Berlin Ostbahnhof hält.verstehen kann man das nicht,denn die anderen RE-Linien die über die Stadtbahn fahren halten doch auch dort.das Nachsehen haben wieder einmal die Fahrgäste.das ist keine kundenfreundliche Lösung den RE2 in Berlin Ostbahnhof einfach durchfahren zu lassen.

Fernbahnhöfe mit durchfahrenden Regios

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Dienstag, 05. Dezember 2017, 17:58 (vor 8 Tagen) @ stolli75

Ich finde es sehr eigenartig,das der RE2 ab 10.12 nicht mehr Berlin Ostbahnhof hält.verstehen kann man das nicht,denn die anderen RE-Linien die über die Stadtbahn fahren halten doch auch dort.das Nachsehen haben wieder einmal die Fahrgäste.das ist keine kundenfreundliche Lösung den RE2 in Berlin Ostbahnhof einfach durchfahren zu lassen.

Kundenfreundlicher, als den RE2 in Berlin Ostkreuz durchfahren zu lassen. Der Halt Brand ist leider politisch gewollt, also trifft es mit Berlin Ost den zweitunbedeutendsten Halt zwischen Cottbus und Nauen.

--
Weg mit dem 4744!

Fernbahnhöfe mit durchfahrenden Regios

Giovanni @, Dienstag, 05. Dezember 2017, 18:25 (vor 8 Tagen) @ Berlin-Express

Berlin-Gesundbrunnen

Wer fährt da durch?

Elmshorn

Bredstedt

Langenhorn

Ausgehend von der Definition des AEG handelt es sich beim SSP um Nahverkehr - auch wenn ein abweichender Tarif angewendet wird.

--
Wo Logik aufhört fängt das DB-Preissystem an.
2.4.4: "Eine Fahrkarte für eine höhere Produktklasse berechtigt [...] auch zur Beförderung in einer niedrigeren Produktklasse."
Ein Doppelstock-RE ist 4.631,5mm hoch - ein ICE1-Speisewagen nur 4.295mm ;)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum