Jena verabschiedet den ICE Richtung München (Allgemeines Forum)

Mario-ICE, Samstag, 11. November 2017, 19:49 (vor 14 Tagen)

Der Fahrplanwechsel naht. Es gibt Gewinner und Verlierer. Ein Verlierer verabschiedet seine Direktverbindung nach München.


http://jena.otz.de/web/jena/startseite/detail/-/specific/Podium-und-Flash-Mob-Dem-ICE-w...

wenn da mal nicht der letzte ICE ausfällt ...

Blaschke, Osnabrück, Samstag, 11. November 2017, 20:35 (vor 14 Tagen) @ Mario-ICE
bearbeitet von Blaschke, Samstag, 11. November 2017, 20:39

Huhu.

Im Prinzip ja ein "bewährtes" Stilmittel der DB ...

Würde also nicht wirklich verwundern ...

Schöne Grüße von

jörg

Fährt aber der letzte nicht erst 23:08 Uhr? Abgesehen davon, dass beide nicht die letzten sind, weil ja selbst laut Zeitungsbericht weiter ein ICE in Jena stoppen soll ...

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

Diesmal bin ich gewappnet...

Berlin-Express ⌂ @, nähe BPHD, Samstag, 11. November 2017, 20:39 (vor 14 Tagen) @ Blaschke

nehme nämlich schon um 7:22 Uhr den letzten MET nach München, hoffentlich klappt zumindest das.^^

Den letzten Zug des Tages leiten sie wahrscheinlich über Erfurt, Fulda um....

--
https://dbf.finalrewind.org/Berlin-Pankow-Heinersdorf?mode=single&hide_opts=1

wenn da mal nicht der letzte ICE ausfällt ...

Mario-ICE, Samstag, 11. November 2017, 21:36 (vor 14 Tagen) @ Blaschke

Huhu.

Im Prinzip ja ein "bewährtes" Stilmittel der DB ...

Würde also nicht wirklich verwundern ...

Schöne Grüße von

jörg

Fährt aber der letzte nicht erst 23:08 Uhr? Abgesehen davon, dass beide nicht die letzten sind, weil ja selbst laut Zeitungsbericht weiter ein ICE in Jena stoppen soll ...

Es geht eher um die Richtung München. Leipzig und Berlin sind ja weiterhin sporadisch mit Fernzügen erreichbar.

Müßte man etwas früher am Bahnsteig stehen ...

Blaschke, Osnabrück, Sonntag, 12. November 2017, 14:59 (vor 13 Tagen) @ Mario-ICE

Hey.

Es geht eher um die Richtung München.

Okay, da ist das dann natürlich richtig.

Müßte man schon um 20:51 Uhr zum 1517 am Bahnsteig stehen ...

(womit wir ja beinahe bei einem anderen Beitragsbaum landen ... *g*)

Schöne Grüße von

jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

Man hat vermutlich symbolisch den ICE 1000 gewählt.

ICETreffErfurt ⌂ @, Eisenach, Sonntag, 12. November 2017, 03:17 (vor 13 Tagen) @ Blaschke

- kein Text -

Symbolisch ...

Blaschke, Osnabrück, Sonntag, 12. November 2017, 14:38 (vor 13 Tagen) @ ICETreffErfurt

Huhu.

Dann gibt's von der Bahnsteigaktion ein Foto und einen Bericht. Und unter dem Foto steht sowas wie "Jenaer Bürger*innen verabschieden letzten ICE".

Und dann könnte man in der Ecke "Symbolfoto" schreiben, obwohl es ja gar keines ist, und es wäre trotzdem irgendwie richtig ....

;-)

Schöne Grüße von

jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

wenn da mal nicht der letzte ICE ausfällt ...

Co_Tabara-98 @, Hannover, Sonntag, 12. November 2017, 03:58 (vor 13 Tagen) @ Blaschke

Im Prinzip ja ein "bewährtes" Stilmittel der DB ...

Würde also nicht wirklich verwundern ...

Aha. Also so ähnlich wie das Air Berlin gemacht hat - noch kurzfristig ein paar Flüge streichen am letzten Tag, damit den Fan-Gruppen die Anreise zum letzten Flug erschwert wird... Könnte ja sentimental werden - Stammkunden und Personal fallen sich in die Arme (und halten den Betrieb auf)...

Fährt aber der letzte nicht erst 23:08 Uhr? Abgesehen davon, dass beide nicht die letzten sind, weil ja selbst laut Zeitungsbericht weiter ein ICE in Jena stoppen soll ...

Der ICE 1500 dürfte aber der vorerst letzte ICE sein, der die Strecke Bamberg-Jena planmäßig befährt.

wenn da mal nicht der letzte ICE ausfällt ...

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Sonntag, 12. November 2017, 08:00 (vor 13 Tagen) @ Co_Tabara-98

Vielleicht dreht der Tf des letzten ICE noch eine spontane Ehrenrunde über das Jenaer Straßenbahnnetz so wie es der suspendierte Pilot der letzten Air Berlin in Düsseldorf gemacht hat. Also postiert Eure Kameras auch VOR dem Paradies-Bahnhof.

Gruß
Olaf

OT: das ist Bahn..., äh Wahnsinn pur ...

Blaschke, Osnabrück, Sonntag, 12. November 2017, 14:54 (vor 13 Tagen) @ Alibizugpaar

Huhu.

Vielleicht dreht der Tf des letzten ICE noch eine spontane Ehrenrunde über das Jenaer Straßenbahnnetz so wie es der suspendierte Pilot der letzten Air Berlin in Düsseldorf gemacht hat.

Der Pilot des letzten Air-Berlin-Fluges hat in Düsseldorf eine Runde über das JeNah-er Straßenbahnnetz gedreht?

Wieso hat das niemand mitbekommen?


Schöne Grüße von

jörg

der, Stichwort Wahnsinn, übrigens für sehr bemerkenswert hält, dass auch werktags-Nachts durchgängig gefahren wird - zumindest die 34 ... *top *

Erinnert mich an eine nächtliche Bimmelmitfahrt in Erfurt im Frühjahr 1990 ...

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

OT: das ist Bahn..., äh Wahnsinn pur ...

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Sonntag, 12. November 2017, 19:29 (vor 13 Tagen) @ Blaschke

Das hat keiner mitbekommen, weil er von Düsseldorf aus eine Ehrenrunde mit Fernlicht durch die Jenaer Abwasserkanalisation geflogen ist. Also middem Airbus auf Ebene -1. Nu isses hoffentlich verständlich.

LG Olaf

Umsteigefrei zum Flughafen??

flierfy, Sonntag, 12. November 2017, 11:50 (vor 13 Tagen) @ Mario-ICE
bearbeitet von flierfy, Sonntag, 12. November 2017, 11:51

Kein einziger der fünf größten deutschen Flughäfen wird mehr umsteigefrei zu erreichen sein.

Welchen Flughafen hat man denn von Jena aus jemals umsteigefrei erreicht? Mir fällt da keiner ein.

Umsteigefrei zum Flughafen??

Steffen (LL), Sonntag, 12. November 2017, 12:17 (vor 13 Tagen) @ flierfy

Kein einziger der fünf größten deutschen Flughäfen wird mehr umsteigefrei zu erreichen sein.

Welchen Flughafen hat man denn von Jena aus jemals umsteigefrei erreicht? Mir fällt da keiner ein.

Bis ca. 2005 Berlin-Schönefeld

Jena - Düsseldorf zu IR-Zeiten?

Blaschke, Osnabrück, Sonntag, 12. November 2017, 14:31 (vor 13 Tagen) @ flierfy

Kein einziger der fünf größten deutschen Flughäfen wird mehr umsteigefrei zu erreichen sein.

Welchen Flughafen hat man denn von Jena aus jemals umsteigefrei erreicht? Mir fällt da keiner ein.

Neben dem erwähnten Schönefeld kommt mir der Mitte-Deutschland-Interregio in den Sinn. Wobei: fuhr man von/bis Köln nicht nur am Tagesrand? Und hielt der Zug am Airportbahnhof Düsseldorf? Gefühlt würde ich das zwar eher verneinen. Aber vielleicht hat da jemand ja noch Fakten, Fakten, Fakten im Kopf ...

Schöne Grüße von

jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

2000/2001

Quasar @, Sonntag, 12. November 2017, 15:15 (vor 13 Tagen) @ Blaschke

Ui, danke. Irre!

Blaschke, Osnabrück, Sonntag, 12. November 2017, 15:21 (vor 13 Tagen) @ Quasar

Huhu.

Stümmt, nach Aachen ging da ja auch mal ...

Mensch, was es alles schon mal gab ...

Danke für die Recherche.

Schöne Grüße von

jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

nach DUS nicht ganz so umsteigefrei

flierfy, Sonntag, 12. November 2017, 18:05 (vor 13 Tagen) @ Blaschke

Kein einziger der fünf größten deutschen Flughäfen wird mehr umsteigefrei zu erreichen sein.

Welchen Flughafen hat man denn von Jena aus jemals umsteigefrei erreicht? Mir fällt da keiner ein.


Neben dem erwähnten Schönefeld kommt mir der Mitte-Deutschland-Interregio in den Sinn. Wobei: fuhr man von/bis Köln nicht nur am Tagesrand? Und hielt der Zug am Airportbahnhof Düsseldorf? Gefühlt würde ich das zwar eher verneinen. Aber vielleicht hat da jemand ja noch Fakten, Fakten, Fakten im Kopf ...

Na ja. Düsseldorf ist so eine Sache. Der Flughafen-Bf liegt nicht im oder am Flughafen-Terminal und man muss genau genommen noch mal in das ulkige Flughafen-Bähnchen umsteigen.
Aber auch diese Verbindung liegt weit zurück. Auffällig ist auch, dass Jena diese beide genannten Verbindungen nicht wegen der VDE8 eingebüsst hat. Es ist für Jena wie für jede andere Stadt ohnehin sinnvoller mit dem Flughafen in Frankfurt/M direkt verbunden zu sein. Und wenn die Holzlandbahn mal elektrifiziert ist, lässt sich da vielleicht auch mal was machen.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum