Heute sorgt die Eisenbahn im Gutelaune-TV für Gewinn. (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Montag, 09. Oktober 2017, 18:53 (vor 70 Tagen)

Huhu.

Wer weiß denn sowas?

Wieviele Bahnhöfe in Deutschland tragen den Zusatz HAUPTBAHNHOF?

Wer hier weiß die Lösung ohne nachzuschlagen? Sören natürlich. Und wer noch alles?

Wobei interessant ist, ob die Angabe in der o.g. Sendung denn überhaupt richtig ist ...

War sogar die entscheidende Schlußfrage. Für eine gewisse Exotik ist die Eisenbahn also tauglich.

Immerhin waren die Teams außer Rand und Band. Die einen meinten 400, die anderen 1.000. Da existiert kopfmäßig die Eisenbahn in der Fläche noch. Oder der Gedanke, dass Walsrode, Cottbus Willmersdorf Nord und Titisee sich auch Hbf nennen ...


Schöne Grüße von

jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

Hauptbahnhöfe? Mein Tipp

sfasolack, Bonn, Montag, 09. Oktober 2017, 23:18 (vor 70 Tagen) @ Blaschke
bearbeitet von sfasolack, Montag, 09. Oktober 2017, 23:19

Ich tippe, ohne nachzurechnen, auf 125. Und zwar (recht neu?) mit Aalen und Lutherstadt Wittenberg. Und ohne Merseburg, aber mit Wilhelmshaven und Neunkirchen(Saar), auch wenn da kein "Hbf" auf dem Bahnhofsschild draufsteht.

Natürlich ohne Siegen, Cottbus, Hamm(Westf) usw.

Ein bisschen geschockt bin ich, in wie vielen ich davon noch nie war:
Kassel Hbf, Oldenburg(Oldb) Hbf, Wilhelmshaven (Hbf), Castrop-Rauxel Hbf, Remscheid Hbf und Döbeln Hbf habe ich noch nie einen Besuch abgestattet. Durch Gevelsberg Hbf bin ich bloß mal mit dem ICE gekachelt. In allen anderen habe ich schon angehalten. In vielen bin ich auch ausgestiegen.

Hauptbahnhöfe? Mein Tipp

Dominik, Duisburg, Montag, 09. Oktober 2017, 23:30 (vor 70 Tagen) @ sfasolack

Ein bisschen geschockt bin ich, in wie vielen ich davon noch nie war:
Castrop-Rauxel Hbf, Remscheid Hbf und [...] habe ich noch nie einen Besuch abgestattet. Durch Gevelsberg Hbf bin ich bloß mal mit dem ICE gekachelt. In allen anderen habe ich schon angehalten. In vielen bin ich auch ausgestiegen.

Mit Castrop-Rauxel und Remscheid hast du auch nichts verpasst. Weder Bahnhofsgebäude (wenn überhaupt vorhanden), Bahnhofsvorplatz oder Umgebung sind besonders sehenswert.

--
Gern benutzte Fahrzeuge: n-Wagen, süwex-FLIRT, Dostos, 403, Talent
Fahrzeuge, die ganz ok sind: Talent 2, 611
äußerst ungern benutzte Fahrzeuge: 402, Bimz, LINT, 425

Hauptbahnhöfe? Mein Tipp

Reservierungszettel @, KDU, Dienstag, 10. Oktober 2017, 14:58 (vor 69 Tagen) @ Dominik
bearbeitet von Reservierungszettel, Dienstag, 10. Oktober 2017, 14:58

Ein bisschen geschockt bin ich, in wie vielen ich davon noch nie war:
Castrop-Rauxel Hbf, Remscheid Hbf und [...] habe ich noch nie einen Besuch abgestattet. Durch Gevelsberg Hbf bin ich bloß mal mit dem ICE gekachelt. In allen anderen habe ich schon angehalten. In vielen bin ich auch ausgestiegen.

Mit Castrop-Rauxel und Remscheid hast du auch nichts verpasst. Weder Bahnhofsgebäude (wenn überhaupt vorhanden), Bahnhofsvorplatz oder Umgebung sind besonders sehenswert.

Und wer den Hbf von Gevelsberg noch nicht gesehen hat, der hat auch nichts verpasst.

Gerade Gevelsberg Hbf ...

Blaschke, Osnabrück, Dienstag, 10. Oktober 2017, 20:36 (vor 69 Tagen) @ Reservierungszettel

Hey.

Und wer den Hbf von Gevelsberg noch nicht gesehen hat, der hat auch nichts verpasst.

Genau andersrum: Sowas MUSS man gesehen haben!!!!

Wäre genau das richtige für fernöstliche Touristengruppen. "This is a german main station!" Also eben auf japanisch und so. Oder auf amerikanisch - warum müssen diese Kreuzfahrtrentner immer von Warnemünde nach Berlin gekarrt werden. Soll der Dampfer in Emden anlegen, dann beschauen die sich erst ne Werft mitten im Landesinneren und dann Gevelsberg Hbf. "Well, very crazy!"

Schöne Grüße von

jörg

Wer Nattavaara für den faszinierendsten Bahnhof zwischen Osnabrück und Kiruna hält, der weiß auch Gevelsberg Hbf zu würdigen!!!

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

Hauptbahnhöfe? Mein Tipp -Gevelsberg...

Holger2, Dienstag, 10. Oktober 2017, 00:42 (vor 70 Tagen) @ sfasolack

Hallo,
dass Du durch Gevelsberg Hbf mit dem ICE durchgekachelt wärst, möchte ich aber bezweifeln. Müsste schon eine sehr außergewöhnliche Umleitung gewesen sein -abgesehen davon dass dort nicht gekachelt wird;)
Holger

Umleitung über Gevelsberg

sfasolack, Bonn, Dienstag, 10. Oktober 2017, 09:21 (vor 69 Tagen) @ Holger2

Ich bin tatsächlich schon zwei Mal über die S-Bahn-Strecke umgeleitet worden - einmal im ICE und einmal im RE 13.
Grund war ein PU oder Technische Störung an einem anderen Zug in Ennepetal. Da wird anscheinend schon mal kurzfristig über die S-Bahn gefahren.
Mit der eigentlichen S8 bin ich da aber noch nie langgefahren (Warum auch).

"Gekachelt" war natürlich leicht übertrieben...

Yüp. 125 wurde auch in der Sendung genannt!

Blaschke, Osnabrück, Dienstag, 10. Oktober 2017, 20:29 (vor 69 Tagen) @ sfasolack

- kein Text -

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

125?

Sören Heise @, Region Hannover, Mittwoch, 11. Oktober 2017, 08:39 (vor 68 Tagen) @ Blaschke

Moin,

sofern man auf 5 rundet, komme ich auch auf 125. Sonst auf 126, allerdings nur unter schmählicher Auslassung der Hauptbahnhöfe in Wuhlheide und Oschatz. Ist das genannte Oldenburg der Fehler, das in der Reiseauskunft nicht so heißen darf - vielleicht gar, damit sich Oldenburg im alten Slawenland nicht benachteiligt fühlt?

Viele Grüße
Sören


Aachen
Aalen
Arnstadt
Aschaffenburg
Augsburg
Bad Friedrichshall
Bayreuth
Berchtesgaden
Berlin
Bielefeld
Bingen
Bochum
Bonn
Boppard
Bottrop
Brandenburg
Braunschweig
Bremen
Bremerhaven
Castrop-Rauxel
Chemnitz
Darmstadt
Deggendorf
Dessau
Döbeln
Dortmund
Dresden
Duisburg
Düsseldorf
Eberswalde
Emden
Erfurt
Eschweiler
Essen
Frankenthal
Frankfurt (Main)
Freiburg
Freudenstadt
Fürth
Gelsenkirchen
Gera
Gevelsberg
Gütersloh
Hagen
Halle
Hamburg
Hanau
Hannover
Heidelberg
Heilbronn
Hildesheim
Hof
Homburg
Ingolstadt
Kaiserslautern
Karlsruhe
Kassel
Kempten
Kiel
Koblenz
Köln
Krefeld
Landau
Landshut
Leipzig
Lindau
Lörrach
Lübeck
Ludwigshafen
Lünen
Magdeburg
Mainz
Mannheim
Mönchengladbach
Mülheim
München
Münster
Naumburg
Neunkirchen
Neuss
Neustadt
Neustrelitz
Nürnberg
Oberhausen
Offenbach
Öhringen
Oldenburg
Osnabrück
Paderborn
Passau
Pforzheim
Pirmasens
Potsdam
Recklinghausen
Regensburg
Remscheid
Reutlingen
Rheydt
Rostock
Saarbrücken
Saarlouis
Schweinfurt
Schwerin
Sinsheim
Ohligs
Sonneberg
Speyer
Stolberg
Stralsund
Stuttgart
Thale
Trier
Tübingen
Ulm
Wanne-Eickel
Wiesbaden
Wilhelmshaven
Witten
Wittenberg
Wittlich
Wolfsburg
Worms
Wuppertal
Würzburg
Zweibrücken
Zwickau

--
[image]

Verstehen Sie Bahnhof!
Europa: Linkliste Fahrplantabellen und mehr

Der jedenfalls ist keiner. Basta.

Blaschke, Osnabrück, Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:36 (vor 68 Tagen) @ Sören Heise

Hallo.

Ist das genannte Oldenburg der Fehler (...)

Der ist in dieser Ansiedlung quasi inkludiert. Und diese Ansiedlung hat keinen Hbf. Punkt Ende Aus.


Schöne Grüße von

jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

Beim durchzählen Göttingen Hbf nicht vergessen!

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Mittwoch, 11. Oktober 2017, 03:27 (vor 69 Tagen) @ Blaschke

Ich bitte um freundliche Berücksichtigung!

[image]


Mit dem breitesten Grinsen
Olaf

Irre, ist ja fast direkt nach Erfindung der Eisenbahn.

Blaschke, Osnabrück, Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:11 (vor 68 Tagen) @ Alibizugpaar

Huhu.

Müßte ja noch von vor-der-Grahnert-Datenbank sein.

Irre: schon damals hielt ein Fernzug in Bad Hersfeld.

Und noch irrer: 6 (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) Min Wendezeit in Ffm. Mit Lokwechsel.

DAS vermisse ich bei der modernen Bahn meisten: Stündlich je Richtung im Fernzugnetz Lokwechsel in Nürnberg, Stuttgart, Mannheim und je 2x stündlich in Frankfurt. DAS mit der empfindlichen Technik von heute und mit schön optimierten Umlaufplänen. Da bräche täglich spätestens ab 9 Uhr morgens der gesamte Fernzugbetrieb zusammen ...

Schöne Grüße von

jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

Irre, ist ja fast direkt nach Erfindung der Eisenbahn.

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Mittwoch, 11. Oktober 2017, 22:15 (vor 68 Tagen) @ Blaschke

Mahlzeit!

Der RÄTIA ist aus 12.1983, der KOMMODORE ebenfalls. Wer Göttingen damals den Hbf gegeben hatte, der bekommt von mir nachträglich eine richtig große Blechdose herrlicher Adventsgebäck-Schokokekse. Welcher auch immer unzufriedene und verhärmte DB-Mensch aber Göttingen den Hbf wieder gestrichen hat, er möge nie meine Wege kreuzen und sollte immer vorsichtshalber auf die andere Straßenseite wechseln. Grundsätzlich und weil einfach gesünder!

Ich finde es zudem skandalös, daß der MAX PLANCK damals bei Tageslicht diverse Dörfer anfahren musste.

[image]

So Leute, jetzt kommt um 22:26 auf Kabel 1 "No Country for Old Men", ein sehr empfehlenswerter Streifen zum entspannen und dösen!


Grüßele!
Olaf

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum