Onlineticket Schweiz -> Deutschland (Allgemeines Forum)

Taurus83 @, Nürnberg, Samstag, 15. Juli 2017, 09:50 (vor 127 Tagen)

Hallo,

kann es sein dass man kein Onlineticket von der Schweiz nach Deutschland lösen kann wenn die Bodenseefähre beteiligt ist? Warum das denn? Umgekehrt geht's (also Deutschland -> Schweiz). Ich will eine Hin- und Rückfahrt buchen. Das Problem, dass man auf der Fähre kein Onlineticket kontrollieren kann kann es ja nicht sein, da es erstens eine Kombination aus Hin- und Rückfahrt ist und zweitens auch auf der schweizer Seite zuerst ein Zug kommt, also der schweizer Schaffner seinen Zangenabdruck schon hinterlassen kann.

Könnt ich mich mal wieder über die 5 € Versandkosten aufregen. Also doch ins Reisezentrum. Telefonisch Tickets buchen ist einfach nur nervig...


Viele Grüße,
Bernhard

Onlineticket Schweiz -> Deutschland

PhilippK @, Samstag, 15. Juli 2017, 11:03 (vor 127 Tagen) @ Taurus83

Ich dachte, dass ich das neulich auch mit Fähre angeboten bekommen habe. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die Verbindungen über den See nicht mit allen Ziel- und Startbahnhöfen in der Schweiz kompatibel ist.

Gruß, Philipp

Onlineticket Schweiz -> Deutschland

Taurus83 @, Nürnberg, Samstag, 15. Juli 2017, 11:31 (vor 127 Tagen) @ PhilippK

Ich dachte, dass ich das neulich auch mit Fähre angeboten bekommen habe. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die Verbindungen über den See nicht mit allen Ziel- und Startbahnhöfen in der Schweiz kompatibel ist.

Wenn Du die Fähre dann aber nicht gebucht hast, fällt es ja nicht auf wenn am Ende nur der Postversand auswählbar ist.


Viele Grüße,
Bernhard

Onlineticket Schweiz -> Deutschland

mdst @, Berlin, Dienstag, 18. Juli 2017, 13:46 (vor 124 Tagen) @ Taurus83

kann es sein dass man kein Onlineticket von der Schweiz nach Deutschland lösen kann wenn die Bodenseefähre beteiligt ist? Warum das denn? Umgekehrt geht's (also Deutschland -> Schweiz). Ich will eine Hin- und Rückfahrt buchen. Das Problem, dass man auf der Fähre kein Onlineticket kontrollieren kann kann es ja nicht sein, da es erstens eine Kombination aus Hin- und Rückfahrt ist und zweitens auch auf der schweizer Seite zuerst ein Zug kommt, also der schweizer Schaffner seinen Zangenabdruck schon hinterlassen kann.

Allgemein scheint die Regel "wenn im ersten Zug das Online-Ticket geprüft werden kann, gibt's ein Online-Ticket" nicht zu stimmen.

Für Fahrten von Dänemark nach Deutschland ist es z.B. so, dass, wenn irgendein Regionalzug auf dem dänischen Abschnitt vorkommt, kein Online-Ticket verfügbar ist. Auch nicht, wenn die Reise mit einem IC anfängt, der Online-Tickets überprüfen kann.
Vielleicht ist das das in deinem Fall ähnlich.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum