Abzug bahn.bonus Punkte ? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

IC2182 @, Göttingen/Braunschweig, Mittwoch, 19. April 2017, 15:56 (vor 123 Tagen)

Moin, Moin!

Heute Morgen hatte ich schon eine kleine Frage zu meiner neuen BahnCard, hier kommt die Nächste:

Routinemäßig wollte ich nachschauen, ob es für die neue BahnCard denn auch bahn.bonus Punkte gibt und siehe da:

Die DB hat mir tatsächlich Punkte abgezogen.
In der Punkteübersicht findet sich jetzt folgende Angabe:

"My BahnCard 25 (2.Klasse). Betrag: 39,00€. -39 Prämienpunkte -39 Statuspunkte. Details: Stornierung Jahresgebühr BahnCard."

Ist das Neu? Ich hatte vor 2 Jahren schon mal ein Upgrade von 25 auf 50 durchgeführt, damals wurden mir soweit ich weiß keine Punkte abgezogen.
Finde das ein bisschen dreist, wenn auch nachvollziehbar.

Liebe Grüße!

Abzug bahn.bonus Punkte ?

ICE2020 @, Mittwoch, 19. April 2017, 16:12 (vor 123 Tagen) @ IC2182

Ist das Neu? Ich hatte vor 2 Jahren schon mal ein Upgrade von 25 auf 50 durchgeführt, damals wurden mir soweit ich weiß keine Punkte abgezogen.
Finde das ein bisschen dreist, wenn auch nachvollziehbar.

Das war bei mir (Upgrade von BC25 auf BC25F) genauso. Die Punkte wurden anteilig abgezogen, für die neue habe ich die vollen Punkte bekommen. Was ist daran dreist? Zumindest bei mir gab es ja auch eine Erstattung des entsprechenden Restbetrags.

Abzug bahn.bonus Punkte ?

IC2182 @, Göttingen/Braunschweig, Mittwoch, 19. April 2017, 16:17 (vor 123 Tagen) @ ICE2020

Was ist daran dreist? Zumindest bei mir gab es ja auch eine Erstattung des entsprechenden Restbetrags.

Die Erstattung gibt es bei mir eben nicht, da der Restbetrag unter 15€ liegt.

Heißt für mich:
Ich habe damals 39€ gezahlt und nun erneut 69€ für die BC50, erhalte aber im Endeffekt nur 69 bahn.bonus Punkte, da mir die 39 für den damaligen Kauf ja wieder entzogen wurde.

Abzug bahn.bonus Punkte ?

mrhuss ⌂ @, ICE 275, Mittwoch, 19. April 2017, 16:38 (vor 123 Tagen) @ IC2182

Was ist daran dreist? Zumindest bei mir gab es ja auch eine Erstattung des entsprechenden Restbetrags.


Die Erstattung gibt es bei mir eben nicht, da der Restbetrag unter 15€ liegt.

Da drängt sich die Frage auf, warum Du dann bis zum Ablauf der BC25 nicht einfach beide BC behalten hast…

--
Viele Grüße!
[image]
Mein Blog "Spontan, wild und Kuchen" - Kategorie Bahn

Abzug bahn.bonus Punkte ?

sflori @, Mittwoch, 19. April 2017, 17:04 (vor 123 Tagen) @ mrhuss

Da drängt sich die Frage auf, warum Du dann bis zum Ablauf der BC25 nicht einfach beide BC behalten hast…

DAS hab ich mich auch grad gefragt. :)


Bye. Flo.

Abzug bahn.bonus Punkte ?

ICE2020 @, Mittwoch, 19. April 2017, 17:36 (vor 123 Tagen) @ IC2182

Dann würde ich das reklamieren, kann mir vorstellen, dass das ein Fehler ist, denn Du hast die 39 € ja bezahlt. Aber wie schon andere gesagt haben: Du hättest einfach die andere behalten können.

Heißt für mich:
Ich habe damals 39€ gezahlt und nun erneut 69€ für die BC50, erhalte aber im Endeffekt nur 69 bahn.bonus Punkte, da mir die 39 für den damaligen Kauf ja wieder entzogen wurde.

Abzug bahn.bonus Punkte ?

IC2182 @, Göttingen/Braunschweig, Mittwoch, 19. April 2017, 18:18 (vor 123 Tagen) @ ICE2020

Dann würde ich das reklamieren, kann mir vorstellen, dass das ein Fehler ist, denn Du hast die 39 € ja bezahlt. Aber wie schon andere gesagt haben: Du hättest einfach die andere behalten können.

Habe dem bahn.bonus Service auch mal eine Mail geschrieben, mal schauen, was da kommt.

Was die BahnCard angeht: Da habt ihr wohl Recht.
Mir war das in dem Moment nicht so ganz bewusst; Ich hatte im Kopf, dass ich mit der BC50 jetzt ja auch rabattierte Sparpreise erhalte und ansonsten für die Geschäftsreisen sowieso Flexpreise buche und erstattet bekomme. Daher gab es dann auf den ersten Blick keinen Grund die 25 zu behalten... Der Mitarbeiter wies nur darauf hin, dass man mir nichts auszahlen könnte, da der Restbetrag unter 15€ liege... Nächstes Jahr bin ich schlauer!

Kein Sparpreis mit BC 50 bei Nahverkehrsanteil

Zg_2, Donnerstag, 20. April 2017, 09:43 (vor 122 Tagen) @ IC2182

Ich hatte im Kopf, dass ich mit der BC50 jetzt ja auch rabattierte Sparpreise erhalte

Hallo,

wenn bei der Fahrt ein Teil in Nahverkehrszügen zurückgelegt wird, gibt es weiterhin mit der BC 50 keine Sparpreise.

Gruß

Zg_2

Aufpreis bei Geschäftsreisen mit privater BC

Zg_2, Donnerstag, 20. April 2017, 09:46 (vor 122 Tagen) @ IC2182

Hallo,

Du weißt aber schon, dass ein Aufpreis erhoben wird, wenn mit einer privaten BahnCard Fahrkarten mit Geschäftskundenrabatt benutzt werden?

Gruß

Zg_2

Aufpreis bei Geschäftsreisen mit privater BC

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Donnerstag, 20. April 2017, 19:16 (vor 122 Tagen) @ Zg_2

Hallo,

Du weißt aber schon, dass ein Aufpreis erhoben wird, wenn mit einer privaten BahnCard Fahrkarten mit Geschäftskundenrabatt benutzt werden?

Gruß

Zg_2

Wissen (leider) viele nicht, oder wollen es nicht wissen. Und wir müssen diskutieren :(

--
Weg mit dem 4744!

Insbesondere als kleines Unternehmen gilt: Nachrechnen!

GUM @, Donnerstag, 20. April 2017, 09:50 (vor 122 Tagen) @ IC2182
bearbeitet von GUM, Donnerstag, 20. April 2017, 09:51

Mir war das in dem Moment nicht so ganz bewusst; Ich hatte im Kopf, dass ich mit der BC50 jetzt ja auch rabattierte Sparpreise erhalte und ansonsten für die Geschäftsreisen sowieso Flexpreise buche und erstattet bekomme.

Wenn es sich um ein kleines Unternehmen handelt, dann solltet Ihr mal genau nachrechnen, ob der Mini-Rabatt auf Flexpreise nicht höher ist als der Geschäftskunden-Zuschlag der BahnCard. Darüberhinaus bleibt das Risiko, dass Ihr den kompletten "reisenden" Personalstand inkl. personenbezogener Daten einem fremden Rechenzentrum anvertraut.

Zumal es ja keinen business-Rabatt auf Sparpreise gibt. Die Methode Hinweg zum Geschäftstermin = Sparpreis, Rückweg flexibel wird damit nur auf der Rückfahrt rabattiert.

Ist vielleicht besser wenn es bei individuellen BahnCards bleibt.

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!

Insbesondere als kleines Unternehmen gilt: Nachrechnen!

Norddeich @, Donnerstag, 20. April 2017, 11:57 (vor 122 Tagen) @ GUM

Mir war das in dem Moment nicht so ganz bewusst; Ich hatte im Kopf, dass ich mit der BC50 jetzt ja auch rabattierte Sparpreise erhalte und ansonsten für die Geschäftsreisen sowieso Flexpreise buche und erstattet bekomme.


Wenn es sich um ein kleines Unternehmen handelt, dann solltet Ihr mal genau nachrechnen, ob der Mini-Rabatt auf Flexpreise nicht höher ist als der Geschäftskunden-Zuschlag der BahnCard.

Formulieren wir's mal so:
Als kostenbewußter Privatreisender kann ich sehr gut damit leben, wenn Geschäftsreisende viel Geld an die Deutsche Bahn zahlen...
;-)

:-)

GUM @, Freitag, 21. April 2017, 13:16 (vor 121 Tagen) @ Norddeich

- kein Text -

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!

Abzug bahn.bonus Punkte ?

agw @, NRW, Donnerstag, 20. April 2017, 10:27 (vor 122 Tagen) @ IC2182

Routinemäßig wollte ich nachschauen, ob es für die neue BahnCard denn auch bahn.bonus Punkte gibt und siehe da:

Die DB hat mir tatsächlich Punkte abgezogen.
In der Punkteübersicht findet sich jetzt folgende Angabe:

"My BahnCard 25 (2.Klasse). Betrag: 39,00€. -39 Prämienpunkte -39 Statuspunkte. Details: Stornierung Jahresgebühr BahnCard."

Ist das Neu? Ich hatte vor 2 Jahren schon mal ein Upgrade von 25 auf 50 durchgeführt, damals wurden mir soweit ich weiß keine Punkte abgezogen.
Finde das ein bisschen dreist, wenn auch nachvollziehbar.

Wann hast du das Upgrade gemacht?
Hast du wirklich 39 Punkte am 1. Geltungstag der BC25 bekommen und am 1. Geltungstag der BC50 abgezogen bekommen?
Kannst du noch mal die Punkte der letzten 13 Monate durchgehen?

Dürfte eigentlich nicht sein und war bisher, wie du sagst, auch nie so der Fall.
Eine Stornierung könnte es geben, wenn du das Upgrade vielleicht in den letzten 6 Wochen der alten BC gemacht hast und die neue schon unterwegs war.
Das würdest du aber sehen
vor einem Jahr: +39 BC25
vor kurzem: +39 BC25
etwas später: -39 BC25
und: +127 BC50

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum