Stadler RS1 - klopfendes Geräusch (Allgemeines Forum)

Mike65 @, Mittwoch, 19. April 2017, 12:58 (vor 4 Tagen)

Gestern hatte ich die Gelegenheit, mit einem Stadler Regio-Shuttle der Breisgau S-Bahn zu fahren. Neben dem recht lauten Motorengeräusch fiel mir ein rhytmisches Klopfen bzw. Schlagen auf, das vom Drehgestell her zu kommen schien und nicht nur hörbar sondern auch deutlich zu spüren war. Es fühlte sich an, als ob jemand mit einem Knüppel von unten gegen den Wagenkasten schlüge. Am anderen Wagenende war das Klopfen ebenfalls, wenn auch etwas schwächer zu spüren. Auf der Rückfahrt war es ähnlich, ich habe aber womöglich den gleichen Wagen erwischt.

Ist dieses Klopfen bei den RS1 normal? Oder lag da ein Defekt an Getriebe oder Rädern vor?

Stadler RS1 - klopfendes Geräusch

RhBDirk @, Köln und Hamburg, Mittwoch, 19. April 2017, 13:34 (vor 4 Tagen) @ Mike65

Hört sich nach einer Flachstelle am Rad an.

Klopfendes Geräusch aus der anderen Richtung

ALR997 @, Salzgitter, Mittwoch, 19. April 2017, 13:51 (vor 4 Tagen) @ Mike65

Hi,

ich hatte mal ein Klopfen in einem RS1 der Voglandbahn. Da kam es allerdings von oben. Klang als wollte jemand da raus ;-)

Stadler RS1 - klopfendes Geräusch

sflori @, Mittwoch, 19. April 2017, 17:06 (vor 4 Tagen) @ Mike65

Gestern hatte ich die Gelegenheit, mit einem Stadler Regio-Shuttle der Breisgau S-Bahn zu fahren. Neben dem recht lauten Motorengeräusch fiel mir ein rhytmisches Klopfen bzw. Schlagen auf, das vom Drehgestell her zu kommen schien

Die Fahrzeuge sind recht fehleranfällig, darum lässt Stadler auf eigene Kosten stets einen Mechaniker im Motorraum mitfahren. Manchmal wirds denen da unten zu bunt und sie wollen raus - daher das Klopfen. :)


Bye. Flo.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum