ICE 2 mit neuem Außendesign (Umläufe, Tz-Anfragen, Tz-Taufen)

415fannbg, Samstag, 18. März 2017, 22:28 (vor 67 Tagen)

Hallo,
ich habe heute in Berlin TZ 402 005 "Zwickau" gesehen. Dieser Zug hatte das neue Außendesign mit den Piktogrammen.
Ich glaube auch neue Sitze drinnen gesehen zu haben.

Werden jetzt alle ICE 2 nochmal aufgemotzt?
Danke + schönes Wochenende

ICE 2 mit neuem Außendesign

ICETreffErfurt ⌂ @, Eisenach, Sonntag, 19. März 2017, 08:54 (vor 67 Tagen) @ 415fannbg

Hallo,
ich habe heute in Berlin TZ 402 005 "Zwickau" gesehen. Dieser Zug hatte das neue Außendesign mit den Piktogrammen.
Ich glaube auch neue Sitze drinnen gesehen zu haben.

Werden jetzt alle ICE 2 nochmal aufgemotzt?
Danke + schönes Wochenende

Nein, die ICE 2 erhalten nur einen neuen Lack bei entsprechenden Revisionen und dabei wird das neue Schriftmuster verwendet. Die Sitze sind gegenüber dem Redesign von vor ein paar Jahren nicht geändert.

ICE 2 mit neuem Außendesign

musicus @, MH/EPD/NZA/XAWIE, Sonntag, 19. März 2017, 09:16 (vor 67 Tagen) @ ICETreffErfurt

Nein, die ICE 2 erhalten nur einen neuen Lack bei entsprechenden Revisionen und dabei wird das neue Schriftmuster verwendet. Die Sitze sind gegenüber dem Redesign von vor ein paar Jahren nicht geändert.

Zum Glück! Denn das hier verbaute Gestühl gehört zum Angenehmsten, was der FV (neben MET und Avmz im Urzustand) zu bieten hat.

ICE 2 mit neuem Außendesign

asdf32333 @, HP, Sonntag, 19. März 2017, 12:08 (vor 67 Tagen) @ musicus

Mir kommen die Sitze des ICE2-Redesign immer härter vor, als die vom ICE1-Redesign.
In der 1. Klasse ist mir das Leder zu hart.

ICE 2 mit neuem Außendesign

musicus @, MH/EPD/NZA/XAWIE, Sonntag, 19. März 2017, 12:26 (vor 67 Tagen) @ asdf32333

Na dann freu' dich doch schon mal auf ICE4 und das ICE3-Redesign! Das Problem mit den Ledersitzen im ICE2 verstehe ich nicht wirklich - wenigstens rutscht man da nicht bei der kleinsten Bewegung vom Sitz, das Leder ist hier zum Glück nicht spiegelglatt. Abgesehen davon, bin ich nicht gerade der Ansicht, dass Leder gegenüber Textilbezügen grundsätzliche Vorteile hat.

OT: ICE 2-Sitze, die 1000ste ;-)

ES89, Hamburg / Rostock, Sonntag, 19. März 2017, 13:08 (vor 67 Tagen) @ musicus

Na dann freu' dich doch schon mal auf ICE4 und das ICE3-Redesign! Das Problem mit den Ledersitzen im ICE2 verstehe ich nicht wirklich - wenigstens rutscht man da nicht bei der kleinsten Bewegung vom Sitz, das Leder ist hier zum Glück nicht spiegelglatt.

Das Problem ist (so meine ich) nicht das Leder, sondern das was nicht darunter ist. Ich sitze halt nicht so gerne längere Zeit auf eine gefühlt ungepolstertem Brett.

Ansonsten blibt es dabei: Die Sitze spalten "die Nation" die Ablehner und Gutfinder. Ist halt nur nicht praktisch, wenn nicht gerade kleine Gruppen vor Reisenden die längere Reise mit Schmerzen beenden.

--
Gegen Großraum-Zwang im Fernverkehr!
Für zumindest drei Abteile je Wagenklasse!

OT: ICE 2-Sitze, die 1000ste ;-)

musicus @, MH/EPD/NZA/XAWIE, Sonntag, 19. März 2017, 15:49 (vor 67 Tagen) @ ES89
bearbeitet von musicus, Sonntag, 19. März 2017, 15:52

Na dann freu' dich doch schon mal auf ICE4 und das ICE3-Redesign! Das Problem mit den Ledersitzen im ICE2 verstehe ich nicht wirklich - wenigstens rutscht man da nicht bei der kleinsten Bewegung vom Sitz, das Leder ist hier zum Glück nicht spiegelglatt.

Das Problem ist (so meine ich) nicht das Leder, sondern das was nicht darunter ist. Ich sitze halt nicht so gerne längere Zeit auf eine gefühlt ungepolstertem Brett.
Ansonsten blibt es dabei: Die Sitze spalten "die Nation" die Ablehner und Gutfinder. Ist halt nur nicht praktisch, wenn nicht gerade kleine Gruppen vor Reisenden die längere Reise mit Schmerzen beenden.

Wie ich schon schrieb: nach einer Fahrt im ICE4 wirst du um das "gefühlt ungepolsterte Brett" geradezu betteln. Und wie ich ebenfalls schon schrieb: Nach Avmz (original) und MET kam gerade durch Redesigns kein Polster mehr...

OT: ICE 2-Sitze, die 1000ste ;-)

ES89, Hamburg / Rostock, Sonntag, 19. März 2017, 17:22 (vor 67 Tagen) @ musicus

Wie ich schon schrieb: nach einer Fahrt im ICE4 wirst du um das "gefühlt ungepolsterte Brett" geradezu betteln.

Komisch Logik. Nur weil etwas noch schlechter ist, bettele ich doch nicht nach nach dem Schlechten, was für mich auch schon nicht aushaltbar ist.
Da bettle ich dann eher nach einer Auflage (so wie für Poolliegen). Beschämend sowas.

--
Gegen Großraum-Zwang im Fernverkehr!
Für zumindest drei Abteile je Wagenklasse!

OT: ICE 2-Sitze, die 1000ste ;-)

musicus @, MH/EPD/NZA/XAWIE, Sonntag, 19. März 2017, 19:41 (vor 66 Tagen) @ ES89

Komisch Logik. Nur weil etwas noch schlechter ist, bettele ich doch nicht nach nach dem Schlechten, was für mich auch schon nicht aushaltbar ist.
Da bettle ich dann eher nach einer Auflage (so wie für Poolliegen). Beschämend sowas.

Wieso komisch? Die ICE2-Sitze finde ich nicht schlecht.

OT: ICE 2-Sitze, die 1000ste ;-)

ES89, Hamburg / Rostock, Sonntag, 19. März 2017, 20:28 (vor 66 Tagen) @ musicus

Wieso komisch? Die ICE2-Sitze finde ich nicht schlecht.

Weil es in dem Moment nicht um dich, sondern um mich ging. Du schriebst ja >>wirst du um das "gefühlt ungepolsterte Brett" geradezu betteln<<

--
Gegen Großraum-Zwang im Fernverkehr!
Für zumindest drei Abteile je Wagenklasse!

OT: ICE 2-Sitze, die 1000ste ;-)

asdf32333 @, HP, Sonntag, 19. März 2017, 17:54 (vor 67 Tagen) @ ES89

Ansonsten blibt es dabei: Die Sitze spalten "die Nation" die Ablehner und Gutfinder. Ist halt nur nicht praktisch, wenn nicht gerade kleine Gruppen vor Reisenden die längere Reise mit Schmerzen beenden.

Zustimmung! In der 1. Klasse sind die Ledersitze ja noch erträglich, aber nach drei Stunden Fahrt von Köln nach Hannover habe auch ich Schmerzen wegen der harten Sitzfläche.

Das geht sogar so weit, dass ich wenn möglich ICE2-Strecken meide. Man kommt ja auch von Hannover nach Bochum über Osnabrück mit IC/EC-Zügen, wenn man etwas länger Zeit hat ;).

Zeit für eine Rollmaterial-Blacklist

musicus @, MH/EPD/NZA/XAWIE, Sonntag, 19. März 2017, 19:55 (vor 66 Tagen) @ asdf32333

So langsam frage mich mich, welches Rollmaterial auf deutschen Schienen nicht von einer Bahn-Fangruppe des hiesigen Forums in irgendeiner Form gemieden wird.
Gibt's außer unmod-Apmz und ICE1 überhaupt noch mehrheitsfähige FV-Züge bei der DB?

Rollmaterial-Blacklist

ES89, Hamburg / Rostock, Sonntag, 19. März 2017, 20:37 (vor 66 Tagen) @ musicus

So langsam frage mich mich, welches Rollmaterial auf deutschen Schienen nicht von einer Bahn-Fangruppe des hiesigen Forums in irgendeiner Form gemieden wird.

Keines, alleine schon aufgrund von sehr speziellen Wünschen wie von unserer 218.

Die Frage ist doch aber: Aus welchem Grund wird "gemieden". Ist es was ernsthaftes (z.B. ernsthafte Schmerzen nach dem Sitzen im ICE 2-1. Klass-Gestühl) oder ist es nur ein gewissene Einschränkung der Reisequalität (bei mir wäre das z.B. 2. Klasse-Großraum ICE-T: Sitze sind okay, der Großraumschlauch muss aber trotzdem nicht unbedingt sein).

--
Gegen Großraum-Zwang im Fernverkehr!
Für zumindest drei Abteile je Wagenklasse!

Rollmaterial-Blacklist

sflori @, Sonntag, 19. März 2017, 20:59 (vor 66 Tagen) @ ES89

So langsam frage mich mich, welches Rollmaterial auf deutschen Schienen nicht von einer Bahn-Fangruppe des hiesigen Forums in irgendeiner Form gemieden wird.

Keines, alleine schon aufgrund von sehr speziellen Wünschen wie von unserer 218.

Keines wird also nicht in irgendeiner Form gemieden.
So haben wir das hier auch alle erwartet. :)

Aber um wieder ernst zu werden:
Der Durchschnittskunde will pünktlich, preiswert, WLAN-versorgt und mit Sitzplatzreservierung fahren. Rest: EGAL. Was hat der anspruchsvolle ICE-Treffler da noch zu melden, der in gemütlichen Sitzen im Abteil reisen möchte. ;)


Bye. Flo.

Ich verstehe euer Problem nicht

Höllentalbahn @, Kirchzarten bei Freiburg, Sonntag, 19. März 2017, 23:04 (vor 66 Tagen) @ sflori

Ich hatte noch nie in einem Fahrzeug von DB Fernverkehr Probleme mit den Sitzen, fand eigentlich alle Recht bequem und ich fahre normalerweise recht lange Strecken.
Hört sich hier öfters nach dem klassischen „Früher war alles besser"-Gejammere der Ewiggestrigen an.
Mfg
Höllentalbahn

Ich verstehe euer Problem nicht

musicus @, MH/EPD/NZA/XAWIE, Sonntag, 19. März 2017, 23:13 (vor 66 Tagen) @ Höllentalbahn

Sagen wir's so: Vor dem ICE4 war alles besser :-/

Ich verstehe euer Problem nicht

ES89, Hamburg / Rostock, Montag, 20. März 2017, 00:48 (vor 66 Tagen) @ Höllentalbahn
bearbeitet von ES89, Montag, 20. März 2017, 00:49

Hört sich hier öfters nach dem klassischen „Früher war alles besser"-Gejammere der Ewiggestrigen an.

Ein toller Beitrag, der vor Feigefühl nur so sprüht. Wer (begründete) Kritik äußert, darf sich gleich zum Kreis der Ewiggestrigen zählen.
Nimm es einfach so hin: Es gibt viele, die gut mit den Sitzen klarkommen. Es gibt aber auch zu viele, die Probleme damit haben. Hier einer der ersten Beitragsbäume zu dem Thema, der dies wiederspiegelt: http://www.ice-treff.de/index.php?mode=thread&id=136695

--
Gegen Großraum-Zwang im Fernverkehr!
Für zumindest drei Abteile je Wagenklasse!

OT: ICE 2-Sitze, die 1000ste ;-)

Henrik @, Montag, 20. März 2017, 21:16 (vor 65 Tagen) @ ES89

Na dann freu' dich doch schon mal auf ICE4 und das ICE3-Redesign! Das Problem mit den Ledersitzen im ICE2 verstehe ich nicht wirklich - wenigstens rutscht man da nicht bei der kleinsten Bewegung vom Sitz, das Leder ist hier zum Glück nicht spiegelglatt.

Das Problem ist (so meine ich) nicht das Leder, sondern das was nicht darunter ist. Ich sitze halt nicht so gerne längere Zeit auf eine gefühlt ungepolstertem Brett.

Ansonsten blibt es dabei: Die Sitze spalten "die Nation" die Ablehner und Gutfinder. Ist halt nur nicht praktisch, wenn nicht gerade kleine Gruppen vor Reisenden die längere Reise mit Schmerzen beenden.

ja....
Polster / Brett /.. is bei mir nich so das Problem,
die Lehne an sich ist es.
genau so wie es in dem unten verlinkten Posting beschrieben wurde.
schmiege ich meinen Rücken an die Lehne an, bekomme ich einen Buckel.
das is nich nur unbequem, sondern auch ungesund auf Dauer.

Ich lehne mich einfach nich gegen hinten - habe dann auch gar keine Probleme mit den Sitzen.
sitze ich aufrecht gerade, berühre ich die Lehne noch nich mal.

mit den Sitzen im ICE 4, 2. Klasse habe ich gar keine Probleme, sind ok.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum