? Gepäckaufbewahrung Amsterdam Centraal (Allgemeines Forum)

fabs ⌂ @, Braunschweig, Mittwoch, 11. Mai 2011, 09:14 (vor 1076 Tagen)

Moin!
Da am Montag unsere kleine Schottlandreise beginnt und wir in Amsterdam noch ein paar Stunden Zeit zwischen Ankunft des Zuges und Abfahrt des Schiffes haben, würden wir gerne ein wenig die Stadt erkunden. Natürlich ist das Ganze angenehmer, wenn man sein Reisegepäck nicht mit sich herumschleppen muss.
Daher die Frage, ob es im Bahnhof Amsterdam Centraal oder unmittelbarer Nähe die Möglichkeit zur Gepäckaufbewahrung (oder Schließfächer) gibt, sowie - wenn ja - zu welchem Kurs und wo sie sich befindet. Ich kenne den Bahnhof - noch - nicht; eine detailierte Beschreibung wäre nett.

Viele Grüße
fabs

--
Es gibt Dinge im Leben, die dich schnell aus der Bahn werfen können!
Zugbegleiter zum Beispiel...

? Gepäckaufbewahrung Amsterdam Centraal

indy3, Mittwoch, 11. Mai 2011, 10:13 (vor 1076 Tagen) @ fabs

Preise:
http://www.ns.nl/en/about-your-trip/travelling-by-train/facilities-at-the-station

Standortbeschreibung:
Luggage lockers
The lockers vault is located at the East Entry (Ingang Oost) to the station (open: 7 am – 11 pm). Please remember to collect your luggage earlier if you leave Amsterdam after 11 pm, with a night train. The lockers do not accept coins – you pay with a credit card, Maestro, pin card or a special chip card, which can be bought at the Service Centre at the other end of the station. Service desk in the lockers area does not sell chip cards.
( http://www.amsterdam.info/central-station/services/ )

Ich könnte es nicht besser beschreiben. Die Preise haben sich seit meinem Interrail Abentuer 2002 nicht viel geändert. 3 Euro für kleine Fächer und 5 Euro für große Fächer. Neu ist, dass kein Bares mehr genommen wird.

Super, danke!

fabs ⌂ @, Braunschweig, Mittwoch, 11. Mai 2011, 10:24 (vor 1076 Tagen) @ indy3

- kein Text -

--
Es gibt Dinge im Leben, die dich schnell aus der Bahn werfen können!
Zugbegleiter zum Beispiel...

? Gepäckaufbewahrung Amsterdam Centraal

Jurjen (NL) ⌂ @, Utrecht (NL), Mittwoch, 11. Mai 2011, 10:48 (vor 1076 Tagen) @ indy3

Ich kann nur noch ergänzen, das die Ostseite des Bahnhofs, der 'b'-Seite der Gleise entspricht. Der Zugang zum Schließfächer befindet sich dann unmittelbar neben der Treppe zu Gleis 2b von der östlichste der 3 Gleisunterführungen.

Bargeld

Fabian318 @, Münster i. W., Mittwoch, 11. Mai 2011, 19:32 (vor 1076 Tagen) @ indy3

Ich könnte es nicht besser beschreiben. Die Preise haben sich seit meinem Interrail Abentuer 2002 nicht viel geändert. 3 Euro für kleine Fächer und 5 Euro für große Fächer. Neu ist, dass kein Bares mehr genommen wird.

Es müsste aber immer noch möglich sein, an der Schließfachaufsicht eine Nutzungsberechtigung zu erwerben. Letztes Jahr habe ich dort mal ein Schließfach genutzt, bezahlt aber mit Kreditkarte. Die Preise waren dort irgendwie krumm - 4,60 oder so?!

--
[image]Instagram
Fotogalerie
Reiseberichte

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum