Interrail (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Matze86 @, München, Freitag, 30. Mai 2008, 18:02 (vor 4158 Tagen)

So, dann weihe ich das neue Unterforum mal ein ;)
Es geht mal wieder um das schöne Thema Interrail. Diese herrlich informative Broschüre sagt zwar aus, dass hin und wieder Aufpreise in bestimmten Zügen zu zahlen sind, aber wie hoch diese sind, steht mal wieder nicht da.
Mir geht es vor allem um folgende Länder:
Frankreich (TGV), Niederlande (2€ Aufpreis beim ICE?), Österreich (Nachtzüge zum Tarif "Pass"), Polen, Ungarn und der Schweiz.
Bei der Schweiz interessiert mich noch folgendes: Es heißt doch immer, dass einige Strecken nicht benutzt werden dürfen. Welche sind das denn konkret? (Bitte nicht antworten: "Die, die nicht in der Broschüre stehen" ;))

Vielen Dank!

Grüße,
Matze

Interrail

BenjaRa, Freitag, 30. Mai 2008, 20:33 (vor 4158 Tagen) @ Matze86

So, dann weihe ich das neue Unterforum mal ein ;)
Es geht mal wieder um das schöne Thema Interrail. Diese herrlich informative Broschüre sagt zwar aus, dass hin und wieder Aufpreise in bestimmten Zügen zu zahlen sind, aber wie hoch diese sind, steht mal wieder nicht da.
Mir geht es vor allem um folgende Länder:
Frankreich (TGV), Niederlande (2€ Aufpreis beim ICE?), Österreich (Nachtzüge zum Tarif "Pass"), Polen, Ungarn und der Schweiz.
Bei der Schweiz interessiert mich noch folgendes: Es heißt doch immer, dass einige Strecken nicht benutzt werden dürfen. Welche sind das denn konkret? (Bitte nicht antworten: "Die, die nicht in der Broschüre stehen" ;))

Hallo!

Alle Informationen zu den Zuschlägen (inkl. Preisangaben) in speziellen Zügen der IntarRail-Länder finden sich hier, leider aber nicht für alle Züge: InterRail Zuschläge Übersicht und hier: tickets --> zuschläge

In der Schweiz dürfen alle Strecken der SBB (Gesamtnetz), BLS (Brig-Bern) und RhB (Graubünden Schmalspur)kostenlos benutzt werden.
Für die Strecken Disentis-Brig-Zermatt (Teilsstrecke GlacierExpress) wird 50% Rabatt auf den regulären Fahrpreis gewährt und auf den Bergbahnen gibt es in der Regel gar keinen Rabatt. Im Grunde gilt der InterRail Pass also auf fast allen Strecken mit Ausnahme weniger Privatbahnen.

Grüße aus Berlin,
BenjaRa.

Interrail

Matze86 @, München, Samstag, 31. Mai 2008, 08:04 (vor 4157 Tagen) @ BenjaRa

Servus Benni,

Alle Informationen zu den Zuschlägen (inkl. Preisangaben) in speziellen Zügen der IntarRail-Länder finden sich hier, leider aber nicht für alle Züge: InterRail Zuschläge Übersicht und hier: tickets --> zuschläge

Ah, nach sowas hab ich gesucht :)
Kann man sich denn auf die angegebenen Preise halbwegs verlassen?

In der Schweiz dürfen alle Strecken der SBB (Gesamtnetz), BLS (Brig-Bern) und RhB (Graubünden Schmalspur)kostenlos benutzt werden.
Für die Strecken Disentis-Brig-Zermatt (Teilsstrecke GlacierExpress) wird 50% Rabatt auf den regulären Fahrpreis gewährt und auf den Bergbahnen gibt es in der Regel gar keinen Rabatt.

Also wenn ich auf der GEX-Linie einen Regelzug nehmen würde, dann gibts auf den auch 50% Rabatt oder darf ich dann wieder umsonst fahren?

Im Grunde gilt der InterRail Pass also auf fast allen Strecken mit Ausnahme weniger Privatbahnen.

Was die Bergbahnen sind ;)
Danke nochmals.

Viele Grüße aus München,
Matze

Interrail

BenjaRa, Samstag, 31. Mai 2008, 13:11 (vor 4157 Tagen) @ Matze86

Gute Morgen Matze!

Kann man sich denn auf die angegebenen Preise halbwegs verlassen?

I dont know - schau mal wann die seite geupdatet wurde!

Also wenn ich auf der GEX-Linie einen Regelzug nehmen würde, dann gibts auf den auch 50% Rabatt oder darf ich dann wieder umsonst fahren?

Jein: Die Gex-Strecke St. Moritz-Disentis ist im InterRail inbegriffen (da RhB), für den Streckenabschnitt Disentis-Brig-Zermatt ist immer eine normale Fahrkarte zum Halbtax (50% Rabatt) zu lösen.
Für den GlacierExpress ist GENERELL zusätzlich eine Platzreservierung/Zuschlag zu derzeit 19 EUR zu kaufen.

Viele Grüße aus München,
Matze


Grüße zurück,
Benjamin

Interrail

Matze86 @, München, Samstag, 31. Mai 2008, 14:55 (vor 4157 Tagen) @ BenjaRa

Jein: Die Gex-Strecke St. Moritz-Disentis ist im InterRail inbegriffen (da RhB), für den Streckenabschnitt Disentis-Brig-Zermatt ist immer eine normale Fahrkarte zum Halbtax (50% Rabatt) zu lösen.

Ah ok.

Für den GlacierExpress ist GENERELL zusätzlich eine Platzreservierung/Zuschlag zu derzeit 19 EUR zu kaufen.

Das war schon klar ;)

Grüße zurück,
Benjamin

Und wieder Grüße nach Berlin ;)
Matze

Interrail

Peter_Schäfer, Samstag, 31. Mai 2008, 16:52 (vor 4157 Tagen) @ Matze86

Ein kleiner, interessanter "Fehler" auf der ersten der beiden Seite: Es wird ja zu dem jeweiligen Land immer ein Foto eingeblendet, das bei Italien allerdings ist eindeutig der Bahnhof Lissabon Oriente :) und der ist immer noch in Portugal *g*.
Grüße, Peter

Interrail

Nicolas @, Freitag, 30. Mai 2008, 21:32 (vor 4158 Tagen) @ Matze86

So, dann weihe ich das neue Unterforum mal ein ;)

... und ich meine Tätigkeit in diesem Forum, nachdem ich in fragwürdiger Woche nicht zu Hause war.

Es geht mal wieder um das schöne Thema Interrail. Diese herrlich informative Broschüre sagt zwar aus, dass hin und wieder Aufpreise in bestimmten Zügen zu zahlen sind, aber wie hoch diese sind, steht mal wieder nicht da.
Mir geht es vor allem um folgende Länder:
Frankreich (TGV),

ab 3 Euro bis 22 (?) Euro

Österreich (Nachtzüge zum Tarif "Pass"),

Aufpreis zu gewünschen Kategorie. Preise hängen von Fahrstrecke und Datum ab.

Ungarn

Angeblich Aufpreis zu IC, InterCityRadid und InterRapid (was auch immer das für Züge sein sollen)

Schweiz

Je nach Bahngesellschaft, Ermäßigungen auch bei Privatbahnen. Ich hab hier noch einen TVA mit Stand April 2007 zum Thema Interrail, den ich per Mail zustellen kann. Kommst du nicht mehr in den Genuss von Eisenbahnerfreifahrt?

Grüße,
Nicolas

Interrail

Matze86 @, München, Samstag, 31. Mai 2008, 08:07 (vor 4157 Tagen) @ Nicolas

Servus Nicolas,

... und ich meine Tätigkeit in diesem Forum, nachdem ich in fragwürdiger Woche nicht zu Hause war.

Wie darf ich das verstehen? ;)

Schweiz


Je nach Bahngesellschaft, Ermäßigungen auch bei Privatbahnen. Ich hab hier noch einen TVA mit Stand April 2007 zum Thema Interrail, den ich per Mail zustellen kann.

Kannst du gerne mal machen.

Kommst du nicht mehr in den Genuss von Eisenbahnerfreifahrt?

Ich fahre nicht alleine und ich werde erstmal alle Alternativen prüfen ;)

Viele Grüße,
Matze

Interrail

BenjaRa, Samstag, 31. Mai 2008, 13:06 (vor 4157 Tagen) @ Matze86

Servus Nicolas,

... und ich meine Tätigkeit in diesem Forum, nachdem ich in fragwürdiger Woche nicht zu Hause war.


Wie darf ich das verstehen? ;)

Na, er war wohl in der Woche, in der das alte forum geschlossen hat, nicht da. Das erklärt auch die Beitrags-Abstinenz... ;-)

Kommst du nicht mehr in den Genuss von Eisenbahnerfreifahrt?


Ich fahre nicht alleine und ich werde erstmal alle Alternativen prüfen ;)

Eine Alternative kann auch der Swiss(Youth)Pass sein. Der kostet zwar erstmal etwas mehr, gilt z.B. aber auch 3 statt 4 Tage. Und: Er gilt auch auf allen Panoramastrecken (anders als InterRail), bei vielen Bergbahnen (50% Rabatt) und im städtischen ÖPNV als Tageskarte. Summiert man zusätzliche Kosten für Busse, Bergbahnen, Panoramastrecken, sieht das Preisverhältnis schon wieder anders aus.

Außerdem habe ich für den SwissYouthPass noch einen Rabattgutschein (gültig bis Ende 2008, CHF 30 Reduktion) zu verschenken. ;-)

Gruß
BenjaRa.

Interrail

Matze86 @, München, Samstag, 31. Mai 2008, 14:58 (vor 4157 Tagen) @ BenjaRa

Na, er war wohl in der Woche, in der das alte forum geschlossen hat, nicht da. Das erklärt auch die Beitrags-Abstinenz... ;-)

Achso, hab den Satzbau nicht ganz verstanden gehabt ;)

Eine Alternative kann auch der Swiss(Youth)Pass sein. Der kostet zwar erstmal etwas mehr, gilt z.B. aber auch 3 statt 4 Tage. Und: Er gilt auch auf allen Panoramastrecken (anders als InterRail), bei vielen Bergbahnen (50% Rabatt) und im städtischen ÖPNV als Tageskarte. Summiert man zusätzliche Kosten für Busse, Bergbahnen, Panoramastrecken, sieht das Preisverhältnis schon wieder anders aus.

Ja, das stimmt. Da hatten wir ja schon einige Gespräche ;)
Andererseits gehts ja wahrscheinlich nicht nur in die Schweiz.
Sicher sind bisher: Österreich, Tschechien, Polen und Ungarn.

Außerdem habe ich für den SwissYouthPass noch einen Rabattgutschein (gültig bis Ende 2008, CHF 30 Reduktion) zu verschenken. ;-)

Ach, zu verschenken? Hast du zwei?

Interrail

BenjaRa, Samstag, 31. Mai 2008, 15:31 (vor 4157 Tagen) @ Matze86

Achso, hab den Satzbau nicht ganz verstanden gehabt ;)

Verstanden gehabt, soso...


Ja, das stimmt. Da hatten wir ja schon einige Gespräche ;)
Andererseits gehts ja wahrscheinlich nicht nur in die Schweiz.
Sicher sind bisher: Österreich, Tschechien, Polen und Ungarn.

Mein Gott, wo wilst du denn überall hin? Bei Polen fällt mir nicht viel mehr ein als Berlin-Warsawa-Express, aber warum nicht. Und das alles in den Semesterferien???

Außerdem habe ich für den SwissYouthPass noch einen Rabattgutschein (gültig bis Ende 2008, CHF 30 Reduktion) zu verschenken. ;-)


Ach, zu verschenken? Hast du zwei?

Ich hab zwei, ja.

Interrail

Matze86 @, München, Samstag, 31. Mai 2008, 17:15 (vor 4157 Tagen) @ BenjaRa
bearbeitet von Matze86, Samstag, 31. Mai 2008, 17:18

Verstanden gehabt, soso...

Man muss doch auch mal was bieten :D

Mein Gott, wo wilst du denn überall hin? Bei Polen fällt mir nicht viel mehr ein als Berlin-Warsawa-Express, aber warum nicht. Und das alles in den Semesterferien???

*g* Polen ist eher wegen Bekannten. Und nein, der BWE wird wohl nicht genutzt ;)
Tschechien eher durchreise, Wien, Budapest, usw.

P.S.: @Benni: Vorhin ist das Internet mal wieder zusammengekracht, deswegen war ich so schlagartig weg...

Interrail

Steffen ⌂ @, Samstag, 31. Mai 2008, 15:45 (vor 4157 Tagen) @ Matze86

Andererseits gehts ja wahrscheinlich nicht nur in die Schweiz.
Sicher sind bisher: Österreich, Tschechien, Polen und Ungarn.

Was Tschechien, Polen und Ungarn angeht: Rechne mal durch, ob sich InterRail für diese Länder überhaupt lohnt! Denn vor Ort gekaufte Fahrscheine sind sehr(!!) billig!

--
[image]

Interrail

Matze86 @, München, Samstag, 31. Mai 2008, 17:16 (vor 4157 Tagen) @ Steffen

Was Tschechien, Polen und Ungarn angeht: Rechne mal durch, ob sich InterRail für diese Länder überhaupt lohnt! Denn vor Ort gekaufte Fahrscheine sind sehr(!!) billig!

Das prüfe ich ja gerade. Deswegen werden bei Interrail-Nutzung noch ein paar Länder dazu kommen (siehe Ausgangsthread).

Einen Rabattgutschein hab ich auch noch...

RhBDirk, Samstag, 31. Mai 2008, 21:13 (vor 4157 Tagen) @ BenjaRa

...für die Swiss Pässe.
Aber für die Schweiz sind diese Pässe des Swiss Travel System generell nur zu empfehlen, wie BenjaRa sagte. Interrail lohnt sich da nicht, wenn man "richtig" Bahn (Schiff, Postauto, Tram, Stadtbus...) fahren will ;-) In vielen Museen gibts obendrein auch noch freien Eintritt (z.B. Verkehrshaus Luzern)

Das Swiss Travel System war heute übrigens beim Tag der offenen Tür in München-Pasing mit einem Infostand vertreten.

Niederlande

Fabian318 @, Münster i. W., Sonntag, 01. Juni 2008, 01:50 (vor 4157 Tagen) @ Matze86
bearbeitet von Fabian318, Sonntag, 01. Juni 2008, 01:50

Moin,
die ICE International-Züge sind mit dem Interrail nicht aufpreispflichtig.
Lediglich für die Thalys-Züge gilt ein entsprechender Tarif, der Pass 1.

Niederlande

Matze86 @, München, Sonntag, 01. Juni 2008, 12:49 (vor 4156 Tagen) @ Fabian318

Moin,
die ICE International-Züge sind mit dem Interrail nicht aufpreispflichtig.
Lediglich für die Thalys-Züge gilt ein entsprechender Tarif, der Pass 1.

Danke!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum