Wie realistisch sind Zugsimulatoren für heimischen PC? (Allgemeines Forum)

Trainspotter D @, Mittwoch, 20. August 2008, 19:12 (vor 3770 Tagen) @ ICE-T-Fan

Hallo,

ich persönlich finde "ZUSI" sehr gut.
Auch hier ist die Landschaft nicht gerade berauschend (zumindest in der derzeitig aktuellen Version).

Aber das Programm hat m.E. einige Pluspunkte:
- die Führerstände sind in den meisten Fällen animierte Fotos
- man kann sich Züge und Fahrpläne selbst erstellen
(wer also schon immer mal mit 'ner 103 eine S-Bahn-Leistung fahren wollte ...)
- das Programm ist in der Grundversion kostengünstig.
- die Updates, neue Strecken,und neue Fahrzeuge sind alle kostenlos
(da Open Source)

Betrieblich sind die wichtigsten in Deutschland vorkommenden Signalsysteme und darüber hinaus auch LZB und "BSE 90" (ups - ich meine natürlich PZB 90) vorhanden.


Gruß

Trainspotter D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum