Basisfrage (Allgemeines Forum)

Markus-P @, Dienstag, 19. August 2008, 21:52 (vor 3743 Tagen) @ Steffen

Irgendwie kenne ich mich in dem ganzen Konzernwirrwarr überhaupt nicht aus (im Gegensatz zu H. Mehdorn -hoffe ich mal): Ist damit "der" Börsengang gemeint, von dem immer die Rede ist?

Und ist "DB Mobility Logistics" ein im Moment noch leeres Unternehmen, das zukünftig die Funktion der Holding übernehmen wird?

Das war wie böse Zungen behaupten auch das Ziel, mit den ganzen Unternehmen im Konzern, das keiner mehr durchblicken kann.

So weit ich es verstanden habe, bleibt die Holding unverändert bestehen. Dazu gehören auch DB Netz und DB Station und Service die nicht an die Börse dürfen.

Bei DB Mobility Logistics werden die Teile zusammengefasst die an die Börse sollen.

Was ich immer nur Frage, warum muss die Privatisierung an der Börse enden?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum