London geht noch (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

A-W @, Hannover, Sonntag, 13. Oktober 2019, 04:22 (vor 9 Tagen) @ Alter Köpenicker

Welche Konditionen meinst du? Die auf dem Gutschein oder wo anders?

Laut den Beförderungsbedingungen (Stand 11. Oktober) ist die Freifahrt von/nach London noch bis zum 9.11 buchbar (Link geht direkt zu richtiger Seite im PDF):

https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/gesamt_2019/mdb_299582_befrderungsbedingu...

Siehe Punkte 2 und 3.4.3

Was mich noch wundert: Wie kann es sein, dass die DB das Angebot wegen der Umstellung der Systeme bei Eurostar einstellt, wenn die NS bietet ein vergleichbares Angebot von jedem niederländischem Bahnhof nach London bzw. umgekehrt ab 59 € und über diesen 9. November hinaus?

Das Angebot von NS:
https://www.nsinternational.nl/nl/onze-bestemmingen/trein-engeland/trein-naar-londen

Ich vermute eher, dass das es einfach um die hohe Erstattungs-/Entschädigungskosten geht, weil die Verbindung (insbesondere aus London kommend) nicht immer gut klappt. Da hätte man doch mit etwa späteren Abfahrtszeit des ICEs aus Brüssel reagieren und die Züge irgendwie in den Griff kriegen können, aber lieber das Angebot einstellen. Ich frage mich noch, was die DB mit der Linie 79 noch vor hat? Fahrkarten in ICE International und übrigen Zügen aufzuteilen, damit mehr Verträge aus der Sicht der DB entstehen und die Fahrgastrechte umgegangen werden?

Viele Grüße,
A-W


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum