"Problemursache" ist die Lärmschutzwand (Allgemeines Forum)

ffz, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 20:39 (vor 12 Tagen) @ martin.elsner

Hallo,

"Problemursache" ist die Lärmschutzwand, seit dem ist wie zwischen Münster(Westfalen) und Dortmund der Bahndamm instabil. Lösen lässt sich das nur in dem man die Lärmschutzwand abreißt, den Bahndamm abträgt und komplett neu auf baut. Das ist halt sehr teuer und dauert nicht nur ein paar Wochen.

Billiger ist es so weiter zu machen wie bisher und alle 1-2 Jahre nach zu stopfen, der Schotter verschweindet zwar mit der Zeit und es wird wieder schlimmer, aber es ist eben billiger wie eine Generalsanierung.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum