"öffnen" des Netzes...? (Allgemeines Forum)

Oscar (NL) @, Eindhoven (NL), Mittwoch, 09. Oktober 2019, 09:26 (vor 10 Tagen) @ SPFVG

Hola SPFVG,

Grund ist nicht die schlechte Auslastung, sondern EU-Reformen, weswegen Spanien das Schienennetz öffnen muss.

Das verstehe ich nicht. Wieso "muss" Spanien das? Angeblich "muss" Frankreich (doch auch ein EU-Land) das nicht.
Ich sehe bei Güterzügen in Frankreich zumindest vor allem "SNCF FRET" auf den Loks stehen. Und eurostar, Thalys, Thello und ICE* fahren mit Vereinbarung der SNCF.

* = Achskilometerausgleich?

Ist die Öffnung des Netzes eine Bedingung für die EU-Subvention?


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstrangen enden nicht bei einer Staatsgrenze, sondern bei einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum