Die Ostdeutsche Präsentation - stimmt ja (Allgemeines Forum)

Mario-ICE, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 06:44 (vor 10 Tagen) @ RhBDirk
bearbeitet von Mario-ICE, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 06:47

Selten so eine schlechte Präsentation gelesen. Wer es schafft auf den ersten 4 Seiten. 5x Ostdeutschland und 1 x im
Osten Deutschlands unterzubringen bestätigt wohl eher das man bisher einiges falsch gemacht hat.


Geographisch scheinbar keinen Plan. Stimmt doch alles. Oder gibts für den Osten Deutschlands eine andere Bezeichnung? Neue Bundesländer? Ist nach 30 Jahren auch nicht mehr neu.


Immer noch nicht geschnallt um was es geht, dann lies nochmal schön den Thread.Vermutlich habe ich mehr Ahnung von der Landkarte als mancher hier. Dein Betreff ist doch entlarvend und zeigt wo dein Problem ist.


Dein Problem bist du und einige andere Mitbürger, die ein Problem mit den regionalen Bezeichnungen in Deutschland haben. Norddeutschland, Ostdeutschland, Westdeutschland, Süddeutschland sind gängige Bezeichnungen. Oder willst du jetzt auch mit dem Unfug anfangen, dass man Ostdeutschland genauso untersagt wie Zigeunerschnitzel oder Mohr?

Wie bescheuert muss einer eigentlich wirklich sein. Lesen bildet manchmal, bei einigen ist das aber wahrscheinlich auch hoffnungslos. Ich helfe aber gern und Verweise auf die Beiträge von 18:03 und 18:30 Uhr des gestrigen Tages.
Mir hätte jedenfalls früher mein Deutschlehrer diese Präsentation um die Ohren gehauen, letzteres nicht wörtlich nehmen, man weiß ja nie.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum