CN: Langstrecken-Maglev, 968 km in 2 Stunden. (Allgemeines Forum)

Tabernaer @, Montag, 07. Oktober 2019, 15:18 (vor 10 Tagen) @ Oscar (NL)

Auf Langstrecke wie in CN oder RU sehe ich Durchaus Potential für diese Züge. Auch als Neuauflage des Trans-Europa-Express sehe ich Potential vor allem in Konkurenz zum Flieger. Aber dann eben bei TEE als Halt NUR die Metropolen als Direktverbindung. Bsp.Madrid-Paris-Berlin-Warschau-Moskau. Die Zwidchenhalte können die Rad Schiene Züge übernehmen.
Auch als Flughafen Terminal Bahn und Fahrerlos dort sehe ich Potential. Sonst aber nirgends momentan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum