Geht auch schneller .. oder wesentlich langsamer (m. B.) (Allgemeines Forum)

R_BW, Montag, 07. Oktober 2019, 14:52 (vor 12 Tagen) @ Blaschke
bearbeitet von R_BW, Montag, 07. Oktober 2019, 14:56

Zeitlich eine super Alternative zum Fliegen … wenn da nur nicht die nicht die leichten mathematischen Rechenschwierigkeiten beim „Reisetage zählen“ wären… aber ist ja auch schwierig mit dem 1, 2, …

Wenn es dann die Fahrgastrechte für die gesamte Strecke gäbe, wäre das natürlich recht praktisch für den Geldbeutel.
07.10. Osnabrück – 07.10. Berlin 78 EUR
07.10 Berlin – 08.10. Moskau 11.998 RUB = 170 EUR (im Sitzen noch etwas günstiger)
08.10. Moskau – 14.10. Peking 35.934 RUB = 507 EUR
=755 EUR
Durch die Ankunft nach 7 Tagen und die 5-tägige Verspätung macht das nur noch 378 EUR.
Das schafft noch nicht einmal die Lufthansa (zumindest für die kommenden Montage): Montag in Deutschland starten und Montag in China ankommen.

Noch besser ist aber das App-Spezial von Berlin nach Peking. Wie man so schön sagt: von Deutschland nach China das geht ganz fix, fährt die Bahn in Null Komma Nix. Oder auf Bahndeutsch: Die Dauer beträgt 0:-1 ?!!! Funktioniert natürlich nicht für jeden Kunden – sondern nur für „DB Navigator Beta“-Kunden. Alle anderen Kunden reisen auch noch recht zügig auf dem 34:15 h-Teilstück der „Osnabrück nach Peking“-Reiseroute.

Zuverlässige Infos für die Reiseplanung liefert im Bahnuniversum nur der DB Streckenagent: Reisedauer 157:11 h (ca. 6,6 Tage)
Die einzelnen Teilstrecken betragen dabei wohl 100 Std. 19 Min. (ca. 4,4 Tage) und 514 Std. 40 Min. (ca. 21,4 Tage)
Wohl doch zu früh auf richtige Informationen in den Informationsmedien der DB gefreut.

[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum