IN: Stadler in neuer Schnelltriebwagenbeschaffung beteiligt. (Allgemeines Forum)

Oscar (NL) @, Eindhoven (NL), Montag, 07. Oktober 2019, 12:56 (vor 12 Tagen)

Hallo ICE-Fans,

während bei uns in Europa 160 km/h eine normale Geschwindigkeit für Regionalverkehr ist, ist das in Indien schon mehr oder weniger Highspeed. Der Starzug "Vande Bharat Express" erreicht diese 160 km/h, während sonstige Fernzüge manchmal nur 70 km/h schaffen.
Wenn man diese auf 160 km/h bringen könnte, wäre man also mehr als doppelt so schnell unterwegs, und das ohne das Land mit Rennbahnen zu betonnieren.

Für die traditionellen lokbespannten Züge (Video) sollen dann 60 neue 160 km/h Elektrotriebwagen kommen. Da diese nur sechzehnteilig sind, wird das zwar eine Beschleunigung, dafüber aber auch ein Kapazitätsrückgang sein, denn die traditionellen Züge verkehrten in der Regel mit 20-24 Wagen. Es kann aber sein, dass zugleich der Takt verdichtet wird.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstrangen enden nicht bei einer Staatsgrenze, sondern bei einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum