NL: ÖBB nightjet ab 2021 möglich nach Amsterdam. (Allgemeines Forum)

oska, Montag, 07. Oktober 2019, 08:42 (vor 10 Tagen) @ mmandl

Am leichtesten machbar wäre eine Verlängerung ab Brüssel nach Amsterdam, getrennt von der Verbindung Wien/Innsbruck-Düsseldorf. Also via Antwerpen, Rotterdam und Schiphol. Mit den neuen Garnituren sollten 230 (oder sogar 250?) km/h über die HSL-Zuid kein Problem darstellen. Und wenn keine HSL-Zulassung, dann halt via Altstrecken; Roosendaal und Dordrecht würden sich sehr freuen.


Wohl kaum. Bei 200 km/h ist bei den auf dem Viaggio Low Floor basierenden Wagen leider Schluss.

Das stimmt. In der Produktbroschüre zum Viaggio Light – Niederflur-Push/Pull-Plattform (© Siemens AG 2012) wird als max. Betriebsgeschwindigkeit bis zu 200 km/h genannt. Ob sich da seit 2012 etwas geändert hat weiß ich nicht, kann mir aber vorstellen das in naher oder ferner Zukunft auch schnellere Züge möglich sind.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum