Yüp. (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Montag, 07. Oktober 2019, 06:04 (vor 10 Tagen) @ oska

Huhu.

Möglicherweise eine technische Störung am Sixt-Fahrzeug, zumindest hat der Fahrer die Warnblinkanlage eingeschaltet.


'Technische Störung' würde ja hervorragend zum Zug und zur Eisenbahn allgemein passen.

Ansonsten eben ein vorbildlicher Fahrer. Wie so Kurierfahrer ja überhaupt angenehme Zeitgenossen auf der Straße sind. Da verliert man keine Zeit und vor einem räumen die den Weg frei. Tiptop.

Was das Foto noch zeigt: der Wagenpark könnte mal eine Packung 'Weißer Riese' vertragen. Damit das weiß auch mal wieder schönes Weiß ist und nicht Schmuddel.


Schöne Grüße von jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum