[AT] ÖBB sind rot, Nightjets sind blau... ab nach Brüssel! (Allgemeines Forum)

ThomasK, Sonntag, 06. Oktober 2019, 13:01 (vor 15 Tagen) @ J-C

Ziemlich unerwartet für mich erfuhr ich auf Twitter von diesem Artikel: ÖBB planen ab Jänner Nachtzug von Wien nach Brüssel

Das macht man halt mal eben.

Naja und dann soll noch ein Jahr später der Nightjet nach Amsterdam kommen. Und anscheinend auch ein Railjet nach Triest.


Ich fände es ohnehin besser, wenn die Nightjets nach Düsseldorf von denen nach Hamburg getrennt würden.

Wien - Köln mit Flügelung nach Amsterdam und Brüssel, in der Feriensaison ggf. auch weiter von Brüssel nach Ostende halte ich für sinnvoller.

Wenn in 3 Jahren die neuen Züge da sind, dann kann die ÖBB dasselbe auch von Innsbruck aus anbieten, also Innsbruck - München - Stuttgart - Köln mit Flügelung nach Amsterdam und Brüssel und auch hier wieder in der Feriensaison ggf. weiter bis nach Ostende.

Das nächste Zugpaar würde ich von Hamburg über Berlin nach Nürnberg führen und dort einmal Richtung Regensburg - Wien und einmal Richtung München und Innsbruck flügeln.

Wenn man dann noch von Zürich HB über Basel SBB, Frankfurt, Fulda, Göttingen einmal Richtung Hamburg und einmal Richtung Berlin fährt, dann hat man mit insgesamt nur 8 Zügen zu je 2 WLABmz, 3 Bcmz und 2 Bvmz schon eine recht gute Abdeckung der Verkehrsströme.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum