DB kauft keine weiteren PESA Link (Allgemeines Forum)

Power132 @, Mittwoch, 11. September 2019, 11:31 (vor 7 Tagen)

Nach den Problem mit den PESA Link aus Polen bleibt es bei 71 Fahrzeugen. Die restlichen 399 Fahrzeuge müssen sich einen neuen Besitzer suchen.

Bahn zieht Notbremse


Die umstrittenen neuen Pesa-Züge verärgern Kunden und Anwohner an der Oberen Ruhrtalbahn – und die Deutsche Bahn als Auftraggeber selbst. Jetzt steht deswegen fest: Das Kapitel der polnischen Züge vom Typ „Link“ wird ein kurzes in der Eisenbahngeschichte bleiben.
Bislang sind nur 71 der polnischen Züge an die Deutsche Bahn ausgeliefert worden – darunter eben auch ins Sauerland-Netz. Dabei wird es auch bleiben, wie DB-Unternehmenssprecher Dirk Pohlmann auf Anfrage mitteilt: „Es werden keine weiteren Fahrzeuge abgerufen.“ Vereinbart war eigentlich die Lieferung von 470 Fahrzeugen aus Polen.
Die Bahn zieht die Notbremse. „Die Qualität ist nicht das, was wir selber erwarten“, sagt Dirk Pohlmann über die Züge. Und ausdrücklich: „Wir bitten unsere Kunden um Entschuldigung.“ Er sagt auch: „Es wird neue Ausschreibungen für Fahrzeuge geben.“


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum