So viel zum Thema Privatisierung macht alles besser ... (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

ICE-TD, Dienstag, 10. September 2019, 13:05 (vor 8 Tagen) @ agw

Jo, man hätte den DB-Vertrieb nicht privatisieren dürfen. Da sind wir uns ja alle einig.

Retten kann man die Sache jetzt nur noch mit einer Ausgliederung des Vertriebs in eine Infrastrukturgesellschaft getrennt vom Betrieb und der DB AG und Schaffung eines allgemeingültigen Deutschlandtarifes.
Aber das wird nicht kommen, dafür ist die DB-AG-Lobby zu stark.

Nee, wer A sagt muß auch B sagen. Du hast die Vergabe des Vertriebs für den VRR-Tarif an Transdev gefeiert und Transdev ist nun mal eine private Firma. Und genauso ist auch DB Vertrieb privat. Du willst immer nur privatisieren wenn es dir einen Nutzen bringt, anderenfalls soll es dann bitte doch der Staat übernehmen wenn es für dich zum Nachteil ist. Du erntest jetzt die Früchte deiner Wünsche nach Privatisierung, und das ist auch gut so.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum