Dann müsste bei Verspätung ja nachkassiert werden (Allgemeines Forum)

Alter Köpenicker @, BSPF, Sonntag, 08. September 2019, 17:51 (vor 12 Tagen) @ Alibizugpaar

Zub geht bei +55 durch den Zug: "Guten Tag Herr Köpenick, zahlen sie bar oder mit Karte?"

So einfach geht das nicht. Die Verspätungszulage muss die Bahn natürlich bei jedem Fahrgast per Formular auf dem Schneckenpostweg beantragen. Daher kann ich dem Zub lediglich quittieren, dass ich zum Zeitpunkt der Verspätung im Zug anwesend war.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum