Nicht immer einzeln buchen (Allgemeines Forum)

FrankenBahn111, Sonntag, 08. September 2019, 16:52 (vor 13 Tagen) @ ICE 785

Bei längerer Anreise würde ich immer empfehlen, ein durchgehendes Bahnticket zu buchen. Wenn was schiefgeht, größere Verspätungen auftreten, oder auch mal die Fähre wegen Niedrigwasser nicht fährt, stellt die DB recht zuverlässig eine Ersatzunterkunft am Festland bereit, sofern man denn ein durchgehendes Ticket gebucht hat. Die sind da (was ich bislang beobachtet habe) recht fix und meistens steht die Organisation schon, bevor die verspäteten Passagiere überhaupt eintreffen, bzw. die Informationen über die Ersatzunterkunft wird bereits im Zug durchgegeben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum