(ZM:) Bünde: bei Regen im Regen stehen. Trotz Dach. (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Freitag, 06. September 2019, 22:43 (vor 15 Tagen)

Huhu.

Nicht die übliche Kritik - der Bahnsteig hat ein Dach. Schön neu sogar. Wie der ganze Bahnsteig. Schick geworden.

Nur wenn's mal heftiger regnet, gibt's ein Problem. Der kommt dann quasi DURCH'S Dach. Und flutet Bahnsteig und Unterführung.

Die Verantwortlichen stehen derweil vor einem Rätsel. Erste Maßnahmen brachten wohl nichts. Also doktort man weiter herum und wartet auf den nächsten Regen.


https://www.google.com/amp/s/amp.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Herford/Buende/3944703-Wa...


Möge die Fehlersuche noch eine Weile dauern. Bis sich das EBA einschaltet und aus Sicherheitsgründen bei Regen den Zughalt untersagt. Dann steht bei den dort haltenden internationalen Fernzügen ein entsprechender Hinweis: "Bedienung erfolgt nur bei trockenem Wetter". Wenn sich das rumspricht, wird's 'ne Touristenattraktion. Andere jagen Wirbelstürmen nach und fotografieren Blitze. Und welcher Bahnhof weltweit hat schon einen Wasserfall zu bieten?


Schöne Grüße von jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum