Keine Züge Ulm Hbf in Ri Stuttgart ab Ende November (Aktueller Betrieb)

ffz, Freitag, 06. September 2019, 09:19 (vor 10 Tagen) @ Gast

Hallo,

der Abschnitt Ulm-München ist nicht normal befahrbar, weil die Gleise 1-3 in Ulm Hbf nicht nutzbar sind, weil dort Weichen eingebaut werden zur Anbindung der SFS. Die restlichen Gleise in Ulm Hbf sind entweder durch den Nahverkehr belegt oder zu kurz für einen IC/EC. Ein Teil der IC/EC werden wie die ICE über Aalen-Donauwörth umgeleitet. Man könnte zwar einen IC Pendel zwischen München und Günzburg fahren, es ist die Frage ob Fahrzeuge dafür frei sind, der Bahnhof Günzburg die Züge aufnehmen kann und ob der Nahverkehr die Kapazitäten für die zusätzlichen Fahrgäste hat. Neu-Ulm scheidet ganz sicher aus, dort sind keine Kapazitäten frei für wendende IC, abgesehen davon, dass die Bahnsteige dort von der Länge her auch nicht wirklich Fernverkehrstauglich sind.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum