DB Popcornkino (Aktueller Betrieb)

heinz11 @, Freitag, 06. September 2019, 06:31 (vor 10 Tagen) @ idle2

Das Problem liegt nicht in dem einen Mitarbeiter, der für sich genommen korrekt gehandelt hat. Das Problem liegt in der recht langsamen bahninternen Informationsweiterleitung. Schon an anderer Stelle wurde dies ja bemängelt.

Beispiel gefällig? - Ein IC wird mit abgesperrtem Steuerwagen (def. Klima) und umgekehrt gereiht abgestellt. Am nächsten Morgen: Überraschung! Die Klima ist immer noch defekt und der Zug immer noch umgekehrt gereiht. In der App sowie am Bahnsteig keine Info dazu - das führt natürlich zu Verzögerungen beim Einstieg und der Zug muss verspätet abfahren...

Ganz großes DB Kino, da hat nur noch das Popcorn gefehlt!


Und das sind dann wahrscheinlich die berühmten Verzögerungen im Betriebsablauf...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum