Richtig! Altes Motto: immer zur sicheren Seite hin! (Aktueller Betrieb)

Blaschke, Osnabrück, Dienstag, 03. September 2019, 19:40 (vor 12 Tagen) @ Ludo

Hey.

da muss ich den guten Mann in Schutz nehmen: Im Zweifel besser einmal zu viel nachgefragt als hinterher das Nachsehen haben. Diese Vorgehensweise finde ich absolut nachvollziehbar, auch wenn sie im konkreten Fall zum Nachteil der Reisenden war.

So sieht's aus.


Schöne Grüße von jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum