Frist setzen und dann eintreiben? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

martarosenberg @, Deutschland -- Mitte-Ost und Nordwest., Freitag, 30. August 2019, 09:47 (vor 23 Tagen) @ Höllentalbahn
bearbeitet von martarosenberg, Freitag, 30. August 2019, 09:48

Habe aber ganz normal per Lastschrift gezahlt.
Seit 05.07.19 Status immer noch unbearbeitet und keine Rückerstattung...

Idee: Frist setzen und nach Überschreitung das Geld eintreiben (Stichwort "Mahnverfahren").

Rein lehrhalber mache ich das ggf. wirklich bald, denn es steht bei mir auch schon eine Erstattung ne Weile aus. Frist habe ich gesetzt, die läuft bald ab.

Müsste mich vorher noch juristisch schlauer machen, weil es da immer Feinheiten gibt, aber an sich gibt das BGB ja bereits eine gewisse Handhabe.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum