Reflex oder warum? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

br752 @, Donnerstag, 29. August 2019, 20:21 (vor 23 Tagen) @ Garfield_1905

Hallo zusammen,

nachdem das Thema aktuell ist,

- Und täglich grüßt der Clearing-Fall
- Nachtrag zum Clearing-Fall

wollte ich heute meinen (ersten) Clearingfall informationshalber hinzufuegen.

Ich habe vor einer Woche ein reines bwegt NV Ticket mit kleinem Eurobetrag fuer Oktober gebucht. Das Ticket wurde mit einem Gutschein bezahlt wobei bei der Buchung ein Restwertgutschein erstellt worden war.

Heute kam beim stornieren sofort " C = Clearingfall - Bei Rückfragen setzen Sie sich bitte mit Ihrem Servicecenter in Verbindung."

Ich war ja durch eure Infos darauf gefasst, habe aber keine Ahung warum und wieso das wirklich passiert ist?


BR752


Ich hätte da einen Tipp: "Bei Rückfragen setzen Sie sich bitte mit Ihrem Servicecenter in Verbindung." ;-) Ist das nicht sinnvoller als hier auf Mutmaßungen irgendwelcher Art zu hoffen, wenn niemand den tatsächlich konkreten Fall kennt ?

War das nicht konkret genug? Brauchst du die Auftragsnummer? Vielleicht will ich aber garnicht beim Servicecenter nachfragen, sondern hier geheime Insiderinformationen abgreifen. *muetzetiefinsgesichschieb*

Schau mal hier, das ist noch weniger konkret. Wuerdest du dort auch bitte deine Kritik und die Belehrung anfuegen! Oder war das hier nur ein Beissreflex.

Ich warte auf keine Mutmassungen irgendweiner Art oder habe ich danach gefragt?
Sebst wenn es so waere darf man doch wohl danach fragen? Es koennte auch Infos geben die man nicht beim Servicenter bekommt, wie z.B. wie lange die Bearbeitung gedauert hat.


BR752


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum