BE: Fernverkehrsbenutzung erzwingen? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Oscar (NL) @, Eindhoven (NL), Mittwoch, 28. August 2019, 15:00 (vor 20 Tagen) @ br752

Hallo br752,

seit ein paar Tagen kann ich einen Sparpreis Belgien nur noch mit grenzueberschreitenden ICE buchen. :-(

Warum wurde das geaendert und wird das wieder rueckgaengig gemacht?

Vielleicht weil für Belgien der grenzüberschreitende Zug ein Fernzug sein muss?
(für NL offenbar nicht, ich finde Sparpreise für München-Eindhoven, aber nicht für München-Welkenraedt)
Alternative: Sparpreis von Bahnhof X nach Aachen und ab dort etwas aus dem NMBS-Angebot (Go-Pass)? In Belgien übrigens kein Preisunterschied zwischen Regionalverkehr und dem "IC".


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstrangen enden nicht bei einer Staatsgrenze, sondern bei einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum