Weil dann die Reiseplanung "abgeschlossen" ist. (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

EK-Wagendienst @, Münster, Freitag, 23. August 2019, 13:47 (vor 25 Tagen) @ br752

Warum kauft man eine Flexpreisfahrkarte soweit im voraus?


Weil man dann die Reiseplanung (Buchung) abgeschlossen hat, insbesondere wenn man z.B. eine Reise mit weiteren (Spartickets)-Tickets fruehzeitig gebucht hat.


Er schreibt doch was von Niedersachsentarif, ich meine diesen konkreten Fall.
Sparpreis und was mit Reservierungen sehe ich auch da ganz anders.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum