Prüfmittel Schuh (Allgemeines Forum)

Aphex Twin, Sonntag, 18. August 2019, 18:36 (vor 30 Tagen) @ Baselaner

Da gibt es Tausende von völlig normalen Arbeitsprozessen die gefährlicher sind.


Das tut gerade weh ... Grundregel Nummer 1!!!!! Beim Arbeitsschutz gibt es keine Gewichtung, was gefährlicher ist!!! Nur weil etwas ungefährlicher ist, muss man es nicht betrachten? Nein! Jede Tätigkeit wird einzeln bewertet und nicht gewichtet.

Und wie bewertest Du die Tätigkeit aus einem Zug auszusteigen der nicht an einem Bahnsteig steht? Abstellgleise habe selten Bahnsteige.

Und natürlich gibt es eine Gewichtung. Wenn ich auf irgendetwas hochsteige von dem ich runterfallen kann muss ich mich irgendwie sichern, aber wie ich mich sichern muss hängt von der Höhe ab. Welche Schutzvorrichtungen man treffen muss hängt vom Risiko ab. Wenn ich unter einer Brücke durchlaufe könnte etwas von dieser etwas auf mich herunterfallen. Muss deshalb jeder Arbeiter der unter einer Brücke läuft einen Helm tragen? Nein, aber auf einer Baustelle wo Sachen mit Kränen in der Luft transportiert werden und es viele lose Teile (Material, Werkzeug) gibt, muss er dies. Wieso tragen Zugbegleiter keine Helme? Es könnte doch etwas von einer Bahnsteigüberdachung herunterfallen?

Es gibt bei jeder Tätigkeit ein Restrisiko. Jemand verliert einen Putzlumpen der auf den Boden fällt und auf dem ein anderer ausrutschen kann. Was macht der Arbeitsschutz dagegen? Schiebt jeder einen Besen vor sich her um dies zu vermeiden?

Wir beide schätzen eben das Risiko dass jemand die Balance verliert wenn er seinen Schuh in die Tür hält unterschiedlich ein. Ich schätze es als so tief ein dass wenn man ein derartiges Risiko als nicht akzeptabel ansieht, man eben auch tausende von anderen Arbeitsprozessen verbieten oder verändern müsste. Zum Beispiel, man 96 cm hohe Bahnsteige als zu gefährlich ansehen müsste da man sich zu schwer verletzen kann wenn von ihnen herunterfällt und sie daher Geländer oder Glaswände mit Türen passend zu den Zügen benötigen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum