Greta Thunberg :D (Allgemeines Forum)

Frecciarossa, Samstag, 17. August 2019, 16:14 (vor 31 Tagen) @ ktmb

Ich finde das Einprügeln auf Greta wegen der CO2-Bilanz ihres Segeltörns ziemlich billig. Natürlich hätte sie es sich leicht machen und einfach den nächsten Flug buchen können. Stattdessen hat sie nach einer umweltfreundlichen Alternative gesucht, allein das unterstreicht ihre Glaubwürdigkeit. Dass die Organisation rund um die Jacht letztlich doch zu Flugreisen führt, zeigt eigentlich nur, dass es zurzeit leider an wirklichen Alternativen mangelt und ist eigentlich nur als Auftrag an Politik und Gesellschaft zu sehen, die Rahmenbedingungen für echte Alternativen zu schaffen.

Größtenteils kommt die Kritik (wie meistens bei derart heuchlerischen Vorwürfen) aus der Ecke der Klimaleugner, die auf jede erdenkliche Art versuchen, Greta und andere Protagonisten zu verleumden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum