Deutsche Bahn prüft IC-Anbindung von Chemnitz durch Linie 17 (Allgemeines Forum)

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Donnerstag, 15. August 2019, 07:03 (vor 39 Tagen) @ Karolinger

Die Bahn ....

Welche Bahn? Flixtrain? agilis? SWEG? BBR? DB?
Der Rote Rise ist nicht die einzige "Bahn"!

... prüft, ob die im Dezember 2019 startende IC-Linie 17 Warnemünde - Dresden bis Chemnitz oder Hof verlängert werden kann. Dabei soll es entweder drei Zugpaare täglich (morgens, mittags, abends) oder einen Zweistundentakt geben. Voraussetzung ist die Anerkennung von Nahverkehrsausweisen gegen Ausgleichszahlung.

Da will man wohl wieder eine NV-Ausschreibung umgehen... Wenn das Zeug mit BR 147.5 fahren soll, dann kann ich der LIst nur abraten, darauf hereinzufallen. Es handelt sich sonst um reine Papierzüge, die nur selten tatsächlich fahren werden.

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum