Klima-Einstellung (Aktueller Betrieb)

4652 @, Montag, 12. August 2019, 23:06 (vor 63 Tagen) @ Baselaner
bearbeitet von 4652, Montag, 12. August 2019, 23:10

Tach zusammen,

wenn ich mir die Qualität der Garnituren anschaue:

http://www.ice-treff.de/index.php?id=576262

http://www.ice-treff.de/index.php?mode=entry&id=570330

Jetzt freue ich mich schon wieder auf die Antworten wie: Liegt an der deutschen Lok, am deutschen Wetter und an den deutschen Menschen. Denn in der Schweiz und bei der SBB würde es so etwas nicht geben. ;)


Da haben so manche deutsche IC weitaus mehr Klimaanlagenausfälle vorzuzeigen, als die SBB Garnituren :/ Schonmal an heißen Tagen im IC Berlin - Amsterdam gereist? Kein Vergleich!


Schon mal im EC gefahren? Bei der Einstellung der Klimaanlage ist das dauerhaft heiß!

Im vergangenen Juni bin ich mit dem EC 8 an einem heißen Tag von Basel nach Köln gefahren, im Panoramawagen. Beim Einstieg in Basel ist es da im Vergleich zur Außentemperatur richtig kalt gewesen, dementsprechend hat das deutsche Zugteam auf (nicht meiner) Anfrage die Klima etwas wärmer gestellt, und das war gut so. Auch im Pano war es danach angenehm, ohne dass man nachher beim Ausstieg das Gefühl hatte, in eine Sauna hineinzutreten. Die schweizerischen EC-Wagen mögen von der Innengestaltung her nicht jedermanns Sache sein - der 412 ist das allerdings erst recht auch nicht - ich hatte aber nichts auszusetzen, auch an der Klima nicht.

Eine Einstellung der ECs 6-9 wäre sehr schade, und für mich nicht gerade nachvollziehbar, denn die Züge fahren nicht gerade leer durch die Gegend; demnach gibt es auch abseits der KRM immer noch eine große FV-Nachfrage. Aus welchem Grund soll eine Einstellung dieser Züge denn ggf. erfolgen?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum