Dienst oder Freizeit in Uniform? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

br752 @, Montag, 12. August 2019, 17:28 (vor 63 Tagen) @ heinz11

Wenn es so eingeführt wird, wie AKK sich das vorstellt, bekommt die DB AG ein Problem:

Die "Bundis" sollen alle Züge nutzen dürfen, die die DB so über die Gleise schickt. Damit aber wird die Auslastungssteuerung der DB im FV unterlaufen, wenn nicht gar ausgehebelt.

Zwischenfrage: Habe noch nirgends Zahlen zu den erwarteten Soldaten gesehen. Einer oder hundert pro Zug?

Und die Diskussionen der anderen Bahnnutzer werden zunehmen, und ein bestimmter Nutzerkreis wird eine Zugbindung nur noch als Empfehlung ansehen. Die ZUBs, die diese Diskussionen führen müssen, tun mir jetzt schon leid...

Wenn dann die G20 Gipfelreisenden auf die Soldaten im Zug treffen gibt es sicher einen robusten Meinungsaustausch.

Sind die Soldaten dann eigentlich schon im Dienst oder ist das Freizeit in Uniform?


BR752


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum