Hab ich erfolgreich gemacht ... (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Samstag, 10. August 2019, 23:22 (vor 15 Tagen) @ Henrik

Huhu.

Mitte November wird wohl die Rollbahn bei Osnabrück unterbrochen - eine neue Brücke muss eingeschoben werden.

In ihren Zughinweisen weist die DB auch schon darauf hin. Trotzdem verkauft sie munter Fahrscheine für die betroffenen Züge - ganz so, als führen sie planmäßig.

Gefällt mir, da wird der knebelnde Zugbindungsfahrschein quasi direkt beim Kauf schon zum 'freie Zugwahl für freie Bürger"-Ticket!

Obwohl, das ist gar nicht doof von die das Bahn, sondern so hält sie einen Verrückten wie mich bei der Stange. Indem ich denke, meine Güte sind die doof - und jetzt haben sie bei die Bahn 16 Euro und 40 Cent mehr in der Kasse. Bzw das zweimal - zurück muss ich ja auch. Bin ich wohl doof; Geld wieder ausgegeben ... Als ob ich nicht schon genug Zug fahre ...

Was übrigens auch doof ist: der Mäcches in Herford am Bahnhof macht um 23h dicht. Also dass das hier keine Weltstadt ist, okay, das war mir klar - aber Samstag um 23h zu ... au backe.

Und das, wo heute nachmittag in Bestwig am Bahnhof die Frau Bäckereifachverkäuferin ihren Stall um 16.20h verriegelt und verrammelt hatte, obwohl laut Aushang bis 17h geöffnet sein sollte, worauf ich mich vor der Busfahrt zu Fort Fun verließ. Und dann nach Rückkehr in die Röhre schaute. Voll doof. Und die herrliche 16-Std-Buszähltour geht auch zu Ende gleich. Auch voll doof. Morgen nur die S-Bahn Hannover ... So, auf zum Bahnsteig, genug geschrieben. Auch voll doo.., äh nee, ein Segen. Endlich Schluß mit dem sinnfreien Geschreibsel.

Schöne Grüße von jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum