Geht nicht wird zurückgefordert steht auf dem Antrag (Allgemeines Forum)

bahnfahrerofr. @, Freitag, 12. Juli 2019, 11:01 (vor 8 Tagen) @ KBD_1880

Naja, es sind ja 2 verschiedene Vorfälle:

1. die über 20-minütige Verspätung meines NV-Zuges, weshalb ich das IC-Ticket kaufen konnte (hatte nichts mit der Störung in Köln zu tun oder so)

2. die Verspätung des Fernverkehrs bedingt durch die Störung in Köln.

Zweiteres war ja ein komplett neuer Beförderungsvertrag und alles, weshalb ich diese Ausnahme nicht einschlägig finde.

Dieser Ansicht schließe ich mich mal an. Eine Verspätungsentschädigung für das NV Ticket gibt es nicht, wenn eine Erstattung des FV Tickets über die Mobigarantie erfolgt ist. Somit trifft die erwähnte Regelung nicht zu.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum