IBN Stuttgart-Ulm Konsequenzen für den Fernverkehr 2025 (Allgemeines Forum)

E 1793, Freitag, 12. Juli 2019, 09:47 (vor 8 Tagen) @ ffz

Hallo,


Die Rahmenverträge entfallen bis 2025, bedeutet es kann passieren dass sich keine sauberen Stundentakte oder 2-Stundentakte realisieren lassen

Trassenlage des SPNV und des SGV auf der Riedbahn, mit dem Entfall der Rahemnverträge ist ein internationaler Güterzug einem IC(E) der nur national fährt bevorrechtigt, bei einem Konflikt müsste also der IC(E) dem Güterzug hinter her bummeln.

wer denkt sich denn so einen Murks aus?

Der schnelle Takt-IC(E) muss sich dem lahmen Gz unterordnen?

Prost Mahlzeit und gute Nacht:(

--
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum