Schön bei Kur-Bettenwechsel ... (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Donnerstag, 11. Juli 2019, 13:45 (vor 96 Tagen) @ wachtberghöhle

Huhu.

aber an den Fähranlegern in Emden Außenhafen, Norddeich Mole und auch in Dagebüll Mole (bei Kurswagen) ist das denkbar.

Nicht nur denkbar, auch notwendig.
Ein IC in Richtung NRW in Norddeich Mole hat ganze Wagen ausschliesslich Reisende von den Inseln.

Yüp. Schön für den Fahrgastbefrager, wenn dann grad Kur-Bettenwechsel ist. Alle haben den gleichen Fahrschein: Kur-GKV. Bei den IC brauchen wir (da es primär um NV geht) nur den Zielort erfassen und können alle Umstiege ignorieren.

Heißt: Start bleibt immer gleich, Ticket und Grund der Fahrt auch - also mus ich nur den Zielbahnhof erfassen und wie Kunde von da weg kommt. Und fertig ist das Interview. Wenn die dann alle ihre Kurtickets haben, dann flutscht das aber mit den Interviews wie am Fließband.


Schöne Grüße von jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum