DB-Fernverkehr 2025 (Allgemeines Forum)

Reservierungszettel @, KDU, Donnerstag, 11. Juli 2019, 00:32 (vor 9 Tagen) @ Paladin

Das Optimale Konzept wäre wie du schon erwähnst.

Stundentakt beider Flügel mit Trennung und Vereinigung in Hamm.

Als Ergänzung ein Sprinter Berlin-Hannover-Essen-Düsseldorf-Köln alle zwei Stunden und in der anderen Stunde Berlin-Hannover-Hagen-Wuppertal-Köln


Ich hoffe, -Hagen-Wuppertal- soll kein Sprinter sein?

Auch Essen-Düsseldorf find ich fraglich, durch die Halte in Bielefeld in Dortmund geht da nicht soviel Zeit verloren, das ein zusätzliches Sprinter-Angebot gerechtfertigt wird. Eine Beschleunigung macht eher Infrastrukturseitig ab Hannover Richtung NRW Sinn.

Wo genau die Sprinter halten können/sollen kann ich nicht beurteilen es geht mir viel mehr um das grundsätzliche Konzept der Linie, die Strecke gibt es eben aktuell nicht her viel Zeit zu sparen da es an sinnvollen Alternativen wie auf der Hamburger Linie Mangelt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum