Drängst gerade du nicht auf Forenfrieden? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

RenateMD @, Freitag, 14. Juni 2019, 22:16 (vor 1 Tag, 15 Stunden, 29 Min.) @ Power132

Hallo Eingleisigkeit,

Ich stimme dir zu. Lassen wir uns nicht verunsichern dadurch, dass einige Foren-Mitglieder denken, dass sie
A) Relevanz von Beiträgen für das ganze Forum repräsentativ beurteilen könnten,
C) von der Tonalität einfach rumnölen könnten, wie sie wollen.


Ich habe nur eine Frage aufgeworfen, die einer Meinungsäußerung gleichkommt. Seit wann ist ein kritischer Diskurs verboten? Du selber drängst doch selbst immer darauf, fair behandelt zu werden, also kann das auch jeder andere in Anspruch nehmen, auch wenn die Meinung eher kritisch ist.

Hallo erstmal,

Meinungsäußerung also. Dann lass doch bitte Beitragssteller in Frieden und stelle nicht vehement die Relevanz der Beiträge zur Debatte.
Dein Verweis auf freie Meinung hinkt genau so sehr wie der Verweise des FCB auf das Grundgesetz in ihrer PK im letzten Jahr. Die Konsequenz der Meinungsfreiheit ist nämlich nicht nur seine eigene äußern zu dürfen, sondern auch die von anderen zu akzeptieren. Dass dies für dich nicht relevant ist suggerierst du fortdauernd, indem du anzweifelst ob alles seine Berechtigungen hast und Berechnungen anstellst, die dann auch vom lieben Jörg widerlegt wurden.
Faire Behandlung impliziert andere Ernst zu nehmen, d.h. Ruhe auf den billigen Plätzen, wenn dich das Thema nicht interessiert. Was substantielles hast du nämlich in diesem Beitrag - im Gegensatz zu vielen anderen Beiträgen - nicht beigetragen.


Du misst hier mit zweierlei Maß, was nicht zulässig ist.

Spieglein Spieglein an der Wand, Power132 richtet über Beiträge und Personen im ganzen Land.

Liebe Grüße
Renate


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum