Der sogenannte "Olaf Scholz-Takt" (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Henrik @, Freitag, 14. Juni 2019, 21:37 (vor 1 Tag, 16 Stunden, 12 Min.) @ Blaschke

Huhu.

Sollte schon früher kommen als 2021.


http://www.ice-treff.de/index.php?id=543484


Aber wer weiß, wie lange Olaf Scholz noch einer Regierung angehört. Wozu also Eile, wenn er bis Dez 2019 eh weg ist ...

..und vorher verdonnert das heutige Geburtstagskind soeben das Verkehrsministerium, den geplanten 2020 Etat um 19% zu kürzen.
https://www.welt.de/politik/deutschland/article195243473/Scholz-muss-Ministerien-um-Ein...

weg? wie? achso, als Bundesfinanzminister dann erstmal weg.
erstmal.
Denn bei der dann anschließenden Neuwahl geht seine SPD ja als stärkste Partei hervor und stellt den Kanzler, natürlich mit ihm als solchen,
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/olaf-scholz-sieht-spd-mit-chancen-auf-kanzle...

oder wirds dann der Germany's next Kennedy?
Dem Habeck käme eine Taktverdichtung zwischen Hamburg und Berlin persönlich auch zu gute.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum