Ich setzte nichts gleich (Allgemeines Forum)

Henrik @, Mittwoch, 12. Juni 2019, 02:34 (vor 131 Tagen) @ Power132

sondern habe zwei Beispiele genannt, die menschenrechtlich und verfassungsrechtlich genauso bedenklich waren

verfassungsrechtlich ja grade eben nicht, wie Du selbst ja drauf hingewiesen hast..
moralisch / rechtlich aus unserer heutigen Sicht ja, aus der damaligen Sicht aber eben nicht.
Gesellschaft ist im Wandel - diesbezüglich gabs eben nicht den Unterschied zwischen Ost und West.

wie das Unrecht und in der DDR

Nein, hier setzt Du gleich.
Die "DDR" war ein menschenverachtender sozialistischer Unrechtsstaat, grausam wie es die Welt kaum schlimmer gesehen hat. Die Homosexuellen wurden verfolgt von der Stasi.

an denen sich heute rückblickend gesellschaftlich gesehen kaum einer stößt.

Schwachsinn. Die News waren heute nur voll von dem.. diesem einen Thema, voller Vorwürfe.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum