Paradebeispiel Linie 47 in Ost-West Richtung (Allgemeines Forum)

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Dienstag, 11. Juni 2019, 19:37 (vor 8 Tagen) @ ffz

Bin mal auf Hannover - Berlin mitgefahren, da konnte der ICE nur 150 fahren wegen irgendwas mit LZB-Arbeiten an der Strecke. Irgendwo in der Mark Brandenburg kam der Anruf vom Zugchef, daß in Hannover Umsteiger gekommen waren, die in Berlin den ICE nach Leipzig bekommen wollten. In Hannover war der IC nach Leipzig ausgefallen und er wunderte sich wahrscheinlich, warum wir so rumzuckelten.

"Du, ich kann nicht schneller wegen Baustelle, wir sind eh schon was früh." (...) "Dann rufe ich mal oben an und frage nach." (...Telefonat mit oben...) Zum Zugchef "Ja, ich wieder. Also wir können kommen, die sollen sich aber mit dem Umsteigen beeilen. Der Leipziger steht in Spandau gegenüber."

Hebel nach vorne und rauf auf 250. Ich fragte was denn mit den Gleisarbeiten sei. Er zeigt mit beiden Handflächen nach vorn "Die LZB arbeitet. Der Fahrplan ist gestreckt, aber sowas ist ja immer schon lange drin." Sprich es wurde noch nicht gewerkelt oder die Sache war unterbrochen. "Vor Spandau soll ein Regio an die Seite genommen werden, damit wir rein können."

Nach der bekannten Spandauer Links/Rechtskurve segeln wir dann auf Höhe des hinteren 401-Triebkopfes nebeneinander in den Bahnhof. Ich lunse aus dem Fenster, die Umsteiger hasten rüber und schon hört man das Türenpiepen. Der 401 fährt ab. Als für uns zwei Minuten später das Licht kommt, sehe ich den Regio 442 einfahren. Ob dieser Regio nun wegen uns den Anschluss an den Leipziger verpasst hat, da kann ich mich nicht erinnern. Irgendwie war alles mit Verspätung unterwegs. Aber es zeigt, wie knapp die einzelnen Trassen ineinander greifen können und was es bedeutet, wenn ein verfühter Zug einen Bahnsteig blockiert. Spandau ist ja kein großer Bahnhof, hat nur zwei Kanten je Richtung.

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum