Eine Verkettung unglücklicher Ereignisse (Umläufe, Tz-Anfragen, Tz-Taufen)

HBSA ⌂, Hamburg, Montag, 10. Juni 2019, 22:55 (vor 100 Tagen) @ DG

Der Erixx musste kreativ werden.

Fahrzeuge aus dem DINSO-Netz (d.h. LINT 54) müssen auf dem Heidekreuz eingesetzt werden.
Dazu noch die HEX-Fahrzeuge, die Erixx kurzerhand “beschaffen” hat...

Grund dafür ist eine Verkettung von unglücklichen Ereignissen, die dazu geführt hat, dass es vorne und hinten nicht mehr mit den LINT 41 gereicht hat.

--
Achtung Zugbetrieb! Halten Sie Abstand von der Bahnsteigkante und betreten Sie den gekennzeichneten Bereich erst nach Halt des Zuges.
Mitglied im Fahrgastverband Pro Bahn e.V..


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum