Schafft eine Durchbindung tatsächlich Platz? (Aktueller Betrieb)

Paladin @, Hansestadt Rostock / Berlin, Montag, 10. Juni 2019, 17:27 (vor 16 Tagen) @ Blaschke

Naja, in dem von mir genannten Beispiel sollten es in Summe schon auch mehr Gleise werden.

Abgesehen davon bin ich überzeugt, dass die Durchfahrt schneller geht als der (kurze) Aufenthalt mit Fahrtrichtungswechsel. So oder so finde ich Züge schwachsinnig, die am HBF (ver)enden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum