OT: Verantwortung und 'läuft nicht'. (Aktueller Betrieb)

Blaschke, Osnabrück, Montag, 10. Juni 2019, 16:14 (vor 101 Tagen) @ ICE-TD

Hey.

Hast du wieder ein Massel das sie es nicht Jörg genannt haben. Dann hätten wir wenigstens einen Schuldigen wenns nicht läuft.

Hätte ich auch mit leben können ... Bin das gewohnt ... ;-)

Hier läuft's auch nicht: die NS vermelden 15 Min Verspätung und zerschießen damit meine Ideen. Muss ich erstmal in den nächsten Zug steigen, damit ich WLAN hab zum Umplanen.

Warum eigentlich sind in Rotterdam die WC so angeordnet, dass man erst auschecken muss - nur um anschließend wieder einzuchecken. Heindidelkram.


Schöne Grüße von jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum